Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Iris Martin-Gehl

Ausgeübte Tätigkeit
MdL

Aktuelle Politische Ziele von Iris Martin-Gehl:
Abgeordnete Thüringen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Thüringen
Mitglied des Parlaments 2020 - heute

Fraktion: DIE LINKE
Gültig ab
Nachgerückt
Mandat gewonnen über:
Nachgerückt
Wahlliste:
Landesliste
Startdatum:

Kandidatin Thüringen Wahl 2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Kyffhäuserkreis I - Eichsfeld III
Wahlkreisergebnis:
22,86 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
27

Politische Ziele

Mein Ziel: Mehr Gerechtigkeit. Mit diesem Anspruch führe ich meinen Wahlkampf. Mehr Gerechtigkeit bedeutet für mich: Besserer sozialer Ausgleich - gute Arbeit, faire Löhne - bezahlbare Mieten - Anerkennung der Lebensleistung und auskömmliche Versorgung im Alter Gleichwertige Lebensbedingungen in Stadt und Land - Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - Mobile Arztstationen und Wiedereinführung der Gemeindeschwestern - Breitbandausbau für schnelleres Internet Mehr Aufmerksamkeit für Senioren und behinderte Menschen - Stärkung der Seniorenmitbestimmung - Barrierefreiheit im öffentlichen Raum - Schriftstücke und Texte in einfacher Sprache Förderung von Vereinsarbeit und Stärkung des Ehrenamtes - ausreichende Ausstattung der Feuerwehren, Vereine, Selbsthilfegruppen, Jugendzentren - unbürokratischer Zugang zu staatlicher Förderung - angemessene Aufwandsentschädigung und Wertschätzung für ehrenamtliche Tätigkeit In meinem Wahlkreis setze ich mich dafür ein, dass die Wählerinnen und Wähler in politische Entscheidungen einbezogen werden, dass ihr Wissen und ihre Erfahrungen für die Landespolitik nutzbar gemacht werden. Deshalb war und ist es mir stets wichtig, mit den Wählerinnen und Wählern ins Gespräch zu kommen. Denn: Mitwirkung beginnt mit Zuhören! Ich möchte aufnehmen, was die Menschen bewegt, welche Sorgen sie belasten, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Damit habe ich in den vergangenen vier Jahren gute Erfahrungen gemacht. Darauf möchte ich aufbauen und begonnene Vorhaben bei freiwilligen Feuerwehren, Vereinen, Verbänden, Selbsthilfegruppen, Bürgerinitiativen fortsetzen und mich weiterhin für die Stärkung des Ehrenamtes einsetzen. Deshalb kandidiere ich für eine weitere Wahlperiode. Kommen Sie auf mich zu! Lassen Sie uns über bezahlbare Mieten, über Arbeitsplätze, gute Bildung, ärztliche Versorgung und Pflege, Mobilität im ländlichen Bereich, über die Rettung unseres Waldes reden. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Abgeordnete Thüringen 2014 - 2019

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlliste:
Landesliste