Huy-Tam Van

| Kandidat Hamburg 2011-2015
Huy-Tam Van
Frage stellen
Jahrgang
1975
Wohnort
Framsen-Berne
Berufliche Qualifikation
Diplom-Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Angestellter
Wahlkreis

Wahlkreis 12: Bramfeld - Farmsen-Berne

Parlament
Hamburg 2011-2015

Die politischen Ziele von Huy-Tam Van

Soziale Themen stehen im Mittelpunkt meines Interesses. Zukünftig möchte ich verstärkt meine persönlichen Erfahrungen in der Hamburger Integrationspolitik sinnvoll einsetzen. Ich wünsche mir eine stärkere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Daher werde ich mich weiterhin dafür einsetzen, dass für die Kinder berufstätiger Eltern genügend Betreuungsplätze angeboten werden. Die Förderung von Familien sehe ich als Querschnittsaufgabe an, weil sie vielfach auch andere Politikbereiche berührt. Daher sollte meiner Meinung nach eine Vernetzung erfolgen, die beispielsweise durch die Zusammenführung der verschiedenen vergünstigten Angebote in Ferien- und Familienpässen bereits begonnen wurden, intensiviert werden. Die Schulpolitik ist ein weiterer Schwerpunkt für mich. Denn Themen wie frühkindliche Förderung und Qualitätssteigerung des Schulunterrichts sind sinnvolle Investitionen in die Zukunft Hamburgs. Weitere Experimente auf dem Rücken unserer Kinder darf es nicht geben. Das Votum des Volksentscheides zur Schulreform muss beachtet werden. Daher fordere ich, dass die Bildung und Erziehung in Hamburger Schulen und Kitas nicht nur quantitativ ausgeweitet wird, sondern vor allem eine neue Qualität erhält. Alle benötigten Investitionen und Projekte müssen finanziert werden können. Dies gelingt nur mit einer starken und funktionierenden Hamburger Wirtschaft. Kleine und mittelgroße Unternehmen stellen in Hamburg die meisten Arbeitsplätze zur Verfügung und erbringen einen großen Teil der wirtschaftlichen Leistung. Besonders hervorzuheben sind hier der Handwerk und die Dienstleistungsbranche. Diese Unternehmen müssen stärker unterstützt werden. Beispielsweise plädiere ich für die Einrichtung einer einheitlichen Anlaufstelle („one stop shop“) zur Erledigung aller Verwaltungsformalitäten. Mein Hauptziel Ziel ist ein friedliches und erfolgreiches Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen und Bevölkerungsgruppen in Hamburg zu fördern und zu intensivieren.

Über Huy-Tam Van

Ich bin 1975 in Vietnam geboren und als sogenannter „boat-people“ - Flüchtling nach Deutschland gekommen. Seit über 30 Jahren lebe ich nun in Hamburg - meiner neuen Heimat. Hier in Hamburg habe ich den Kindergarten, die Grundschule, das Gymnasium und schließlich auch die Universität besucht. Als Diplom-Kaufmann arbeite ich als Verwaltungs-Angestellter bei einem mittelständischen produzierenden Unternehmen. Seit zwei Legislaturperioden bin ich bereits kommunalpolitisch im Regionalausschuss zum Wohle für meinen Stadtteil aktiv. Verschiedene Erfolge konnten bisher erreicht werden. Beispielsweise wurde der Bürgersteig auf beiden Seiten des Rahlstedter Weges neu hergerichtet, auf dem Berner Heerweg darf zur Unfallverhütung nicht mehr geparkt werden, mehrere Kreisverkehre wurden und werden zur Stauvermeidung an Kreuzungen in Farmsen-Berne eingerichtet, an der U-Bahnstation Trabrennbahn wurde ein Nahversorgungszentrum für die Anwohner etabliert.
Alle Fragen in der Übersicht
# Stadtplanung 14Feb2011

Sehr geehrter Herr Van,

ich habe mit Interesse Ihre Antwort zum Thema Senioren gelesen. Dort forderten Sie mehr Wohnungsbau in Hamburg....

Von: Urvab Fpuzvgm

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Generell benötigt Hamburg mehr Wohnungsbau, wovon ein großer Teil als günstiger Wohnraum ausgewiesen werden sollte. Gerade Hamburg ist eine attraktive Stadt für Ein- und Zwei-Personen-Haushalte jeden Alters. (...)

# Senioren 10Feb2011

Lieber Herr Van,

ich lebe als alleinstehende Rentnerin in Hamburg in einer kleinen Wohnung. Diese Selbständigkeit möchte ich auch nicht...

Von: Veztneq Xneenfpu

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Meiner Meinung nach müssen die sogenannten Mehrgenerati­onshäuser, stärker gefördert werden. Diese Häuser sind zentrale Anlaufstellen für Familien, Alleinerziehende und pflegen­de Angehörige, weil sie Unterstützung bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen bieten. (...)

# Gesellschaft 9Feb2011

Sehr geehrter Herr Van,

gerade bei der von Ihnen beschriebenen Integrationspolitik sehe ich aber viele Ungerechtigkeiten.
Als...

Von: Fira-Gubefgra Vuqr

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Die Befürchtung, dass kriminelle Ausländer eingebürgert werden, wird meiner Meinung nach bereits sinnvoll überprüft. Schließlich werden polizeiliche Führungszeugnisse und die Teilnahme an der staatsbürgerlichen Schulung und deren Zertifizierung zwingend vorgeschrieben. (...)

# Familie 5Feb2011

Sehr geehrter Herr Van,

mich interessiert sehr, wie Ihre Meinung zum Thema Familie ist, da ich selbst Mutter von zwei Kleinkindern bin....

Von: Avpbyr Fpuyvpug

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Wie bereits erwähnt, berührt die Förderung von Familien viele andere Bereiche. Zu einer wachsenden Stadt und einem lebenswerten Hamburg gehören meiner Meinung nach vor allem kindgerechte und ungefährliche Spielplätze. (...)

Sehr geehrter Herr Van,

ich möchte im nächsten Semester studieren. Hamburg zieht als Großstadt Studenten stark an.
Aber ich weiß auch...

Von: Naa-Xngueva Uvafpu

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Hamburg muss zukünftig um die „klügsten Köpfe“ kämpfen. Studiengebühren sind kontraproduktiv und schrecken potentielle Studenten ab. Daher plädiere ich für die mittelfristige Reduktion der Studiengebühren. (...)

# Wirtschaft 29Jan2011

Sehr geehrter Herr Van,

ich arbeite in einem kleinen Handwerksbetrieb. Wir hatten letztes Jahr große Probleme, als die Weltwirtschaftskrise...

Von: Treuneg Zrvre

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Ich plädiere dafür, diese Unternehmen noch verstärkter zu unterstützen. Konkret kann dies zukünftig durch eine sichergestellte ausreichende Kreditversorgung der klein- und mittelständischen Unternehmen bei gesamtwirtschaftlichen Krisen erfolgen. Welche einzelnen Instrumente hier sinnvollerweise in Hamburg zum Einsatz kommen sollten, müsste in einer Expertenrunde schnellstmöglich eruiert werden. (...)

# Familie 26Jan2011

Sehr geehrter Herr Van,

wie ich Ihren Profilangaben ersehen kann, sind Sie ein Kandidat mit Migrationshintergrund.Ich selbst habe bereits...

Von: Nkry Seäßqbes

Antwort von Huy-Tam Van
CDU

(...) Anders als ein kurzer Urlaubsaufenthalt in einem ausländischem Gastland ohne Sprachkenntnisse, ist die Beherrschung der Deutschen Sprache die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Integration und ein mitgestaltendes Leben in Deutschland. Daher wurden die Ausgaben für Sprachkurse in Hamburg seit 2001 verdreifacht. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.