Heinrich Jöckel
CDU

Frage an Heinrich Jöckel von Znevb Gehgfpury bezüglich Soziale Sicherung

16. März 2006 - 12:56

Sehr geehrter Herr Jöckel,

wie verhält es sich mit Ihrer Ansicht über das Eingeständnis darüber, dass Vollzeitbeschäftigung, entgegen den Versprechungen der Politik, nicht länger realisierbar ist und wie stehen Sie persönlich zum Thema "bedingungsloses Grundeinkommen" als Zeichen des Rechts eines jeden Menschen auf Freiheit von sachlichen Zwängen als Grundlage zur Einbringung seiner Selbst in die Gemeinschaft oder Gesellschaft gemäß seinen wirklichen, eigenen Fähigkeiten, gemäß den Ansichten, wie sie zum Beispiel vertreten werden von:

Thomas Loer: www.freiheitstattvollbeschaeftigung.de
Prof. Götz W. Werner: www.unternimm-die-zukunft.de
Netzwerk Grundeinkommen: www.grundeinkommen.de
Initiative Grundeinkommen: www.initiative-grundeinkommen.ch

Ich danke Ihnen für eine detailierte, konkrete Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Trutschel

Frage von Znevb Gehgfpury

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.