Fragen und Antworten

Über Heiko Stolzenburg

Ausgeübte Tätigkeit
Stadtplaner
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Ing. Stadtplanung, Master of Arts in Architecture
Geburtsjahr
1979

Heiko Stolzenburg schreibt über sich selbst:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
die wachsende Stadt und der Klimawandel stellen uns vor die Herausforderung, unser Zusammenleben neu zu denken: In was für einer Stadt wollen wir zukünftig leben? Wie wollen wir uns fortbewegen? Wie können wir nachhaltig wirtschaften und miteinander eine Stadt für Alle schaffen?
Um diese Fragen beantworten zu können, brauchen wir gute Konzepte, die mit Lösungen direkt in unserer Nachbarschaft ansetzen: think global, act local!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Hamburg Wahl 2020

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Eppendorf-Winterhude
Erhaltene Personenstimmen:
3374
Listenposition:
1

Politische Ziele

Die lebenswerte und gesunde Stadt - Eine Stadt für UNS = Eine Stadt für ALLE! Meine Ziele für Hamburg, Winterhude und Eppendorf: ✔ Mehr klimaneutrale Mobilität: Straßen neu denken, lebenswerte und autoarme Quartiere umsetzen ✔ Mobilitätskonzepte für Winterhude und Eppendorf: Parkraumbewirtschaftung, Mobilityhubs, Quartiersgaragen ✔ ÖPNV in Netz und Angebot deutlich ausbauen: 365 €-Ticket, neue Linien ✔ Keine Verkehrstoten: Vision ZERO bis 2024 ✔ Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur, der Fußwege, Beleuchtung und Aufenthaltsqualität auf Plätzen  ✔ Stadt grüner machen: Nachverdichtung vor Flächenfraß ✔ Grün und Wasser entwickeln: Versiegelte Flächen aufbrechen ✔ Kulturgut Boden: Hamburgs Äcker nur noch ökologisch bewirtschaften ✔ Wohnen ist Grundrecht: Wohnraumspekulation verbieten und Mietpreisbremse schärfen ✔ Geförderten und preisgedämpften Wohnungsbau gesetzlich regeln: Per Lagen-Modell günstigen Wohnraum sichern ✔ Die Stadt der kurzen Wege: Leben, Arbeiten und Nahversorgung bürgernah organisieren ✔ Logistikhubs als Grundgerüst nachhaltiger Gewerbemobilität ✔ Ölindustrie raus aus Hamburg, Produktion grüner machen