Friedrich Bullinger
FDP/DVP

Frage an Friedrich Bullinger von Znk Fpuhznpure bezüglich Wirtschaft

24. März 2011 - 18:55

Sehr geehrter Herr Dr. Bullinger,

ich würde gerne von Ihnen wissen

a) wie stehen Sie zur Erklärung von Herrn Wirtschaftsminister Brüderle gegenüber dem BDI, dass es sich beim Kernkraft-Moratorium um reine Wählertäuschung handelt ("irrationale Handlungen aufgrund von Landtagswahlen" laut Protokoll?
b) wie stehen Sie (standen Sie bis vor drei Wochen) zur Laufzeitverlängerung bzw. zur Abschaltung von Schrottreaktoren (Neckarwestheim, Biblis usw.)?
c) falls Sie der Meinung sind, dass das unter a) genannte Protokoll "falsch verfasst" wurde, teieln Sie dann auch die Meinung, dass die kleinen Kinder vom Storch gebracht werden?

Mit freundlichen Grüßen,

Max Schumacher

Frage von Znk Fpuhznpure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.