Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 11Nov2018

(...) Die Frage: Mich würde jetzt schon Ihre Haltung zu JEFTA interessieren. (...)

Von: jbystnat unee

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wieso haben Sie für die "EU-Urheberrechtsreform - Uploadfilter" gestimmt? Ich kann dies nicht nachvollziehen, insbesondere aufgrund der Artikel 11 + 13. (...)

Von: Fgrir Jnygure

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 29Juni2018

Sehr geehrte Frau Dr. Kaufmann,

als Deutscher Gründerverband vertreten wir die Interessen klassischer Existenzgründer*innen und...

Von: Ehgu Fpuöyyunzzre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 28Juni2018

Sehr geehrte Frau Dr. Kaufmann,

ich bin schon seit 14 Jahren intensiver Autor und vor allem auch Fotograf in der Wikipedia. Das in der...

Von: Unaf-Crgre Ynzrem

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 13Juni2018

(...) Im Koalitionsvertrag zischen Union und SPD wurde festgehallten, dass ein Uploadfilter "unverhältnismäßig" sei. Kann man sich ihrer Meinung darauf verlassen, dass sich bei der Abstimmung an den Koalitionsvertrag gehalten wird und eine derartige Regelung von ihnen und/oder ihrer Parteikollegen abgelehnt wird? (...)

Von: Urvxb Züyyre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# EU-Erweiterung 5Mai2018

Warum wird die EU nur so sinnlos erweitert? Immer mehr Abgeordnete, immer mehr Bürokratie, immer mehr Beamte! (...)

Von: Zvpun Züyyre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) Auch die Auffassung, die Europäischen Institutionen würden viel zu viele Beamte beschäftigen, kann ich nicht teilen. Für die über 500 Millionen EU-Bürgerinnen und -Bürger arbeiten europaweit gut 40.000 Beamtinnen und Beamten. (...)

# Sozialpolitik 19März2018

(...) http://dsv-europa.de/de/news/2018/02/auftragsvergabe.html "Die Euro­päi­sche Kom­mis­sion hat im Dezem­ber 2017 eine Kon­sul­ta­tion über den Umfang und den Auf­bau eines Leit­fa­dens für eine sozi­al­ver­ant­wort­li­che Ver­gabe öffent­li­cher Auf­träge ein­ge­lei­tet. [...]" (...)

Von: Znevan Tnory

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) vielen Dank für Ihr Interesse am Konsultationsverfahren der Europäischen Kommission. Grundsätzlich können sich sowohl Vereine, Verbände, Unternehmen aber auch Einzelpersonen an den Konsultationsverfahren der Europäischen Kommission beteiligen und ihre Ideen, Kritik oder Anregungen zu einer konkreten Fragestellung einbringen. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Kaufmann,

unterstützen Sie die Idee, dass es auch bei den Europawahlen 2019 wie schon 2014 europäische...

Von: Crgre Fpuöaoretre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) Ich finde Ihren Vorschlag zur Wahl der weiteren Kommissionsmitglieder sehr interessant. Wichtig ist für mich, dass das Europäische Parlament die Kommission wählt und ein Mitspracherecht bei der Einsetzung der Kommissionsmitglieder hat. (...)

# Umwelt 13Nov2016

Hallo Frau Kaufmann,

mehr als 811.000 Menschen haben sich in einer Petition auf Change.org für ein EU-weites Wegwerfverbot von...

Von: Unaf Qruara

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) Zurzeit überarbeiten wir im Europäischen Parlament die sogenannte Abfallrichtlinie. Ich unterstütze gemeinsam mit meinen sozialdemokratischen Kolleginnen und Kollegen die Forderung, dass es europaweit einheitliche Standards für Lebensmittelspenden geben soll. Die Mitgliedstaaten müssen dem Einzelhandel ermöglichen, die nicht verkauften Produkte an Wohltätigkeitsorganisationen weiterzugeben, um so die Verschwendung von Lebensmitteln zu verringern. (...)

# Sozialpolitik 11Nov2016

(...) Von denjenigen, die die Lebensmittelspende nicht aktiv unterstützen, wird u.a. auf funktionierende Spenden vor Ort hingewiesen, welche eine Pflicht überflüssig machen würden. (...)

Von: Sevrquneg Unhfxryyre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage und die damit verbundene Möglichkeit auf die Petition zum Thema Lebensmittelverschwendung einzugehen. Der Beteiligung an Petitionen im Rahmen von Abgeordnetenwatch stehe ich grundsätzlich verhalten gegenüber, denn die gegebenen Antwort-Optionen lassen wenig Spielraum, um politische Zusammenhänge in ihrer Bandbreite darzustellen. (...)

(...) Wie Gedenken Sie die hohe Anzahl an Badetoten zukünftig zu verhindern?

Von: Fnfpun Xvesry

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

(...) Es sollen vielmehr europaweite Mindeststandards etabliert werden, beispielsweise für die sichere Aufbewahrung von Waffen und Munition. In Zukunft sollen die EU-Mitgliedstaaten dafür zu sorgen, dass Waffenbesitzer Waffen und Munition vor unbefugtem Zugriff sichern, wie es beispielsweise in Deutschland bereits der Fall ist. Im Europäischen Parlament setzen wir uns außerdem dafür ein, das die EU-Mitgliedstaaten Informationen effektiver und schneller austauschen. (...)

30März2016

(...) Wären Sie so freundlich, die Tamponsteuer mit auf die Themenliste für die Beratung zu nehmen, falls dies nicht bereits durch die General-Direktion Justiz und Verbraucher, Direktion Gleichstellung, erfolgt? (...)

Von: Xnera Tbreggyre

Antwort von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
9 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
42 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dafür gestimmt

Verbot von Einwegplastik

24.10.2018
Dafür gestimmt

Schutz der finanziellen Interessen der EU

02.10.2018
Dafür gestimmt

Pages

Lebensmittelverschwendung

06.11.2016
Nicht beteiligt