Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 18Mai2009

Sehr geehrter Herr von Wogau,

die Steueroasen u.a. Schweiz sind meines Erachtens nur sekundär für die die deutsche aber auch internationale...

Von: Oreauneq Oöqqrxre

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Dez2008

In wie weit sehen Sie eine Gefahr weiter ausufender Globalisierung im Finanzwesen und in wie weit geben Sie mir recht, dass man Kapital auch...

Von: Znevb Serl-Evggre

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) In der heutigen Krise der Finanzmärkte ist der Euro ein Hort der Stabilität. Unsere Zentralbank hat nicht die Politik des leichten Geldes betrieben, die in den Vereinigten Staaten wesentlich zum Entstehen der heutigen Probleme beigetragen hat. (...)

# Umwelt 12Dez2008

Sehr geehrter Herr von Wogau,

die Bestäuberinsekten sind in Gefahr durch neuartige Pflanzenschutzmittel / Pestizide (Neonicotinoide) und...

Von: Zngguvnf Neaqg

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) Das Thema Pflanzenschutz stand bei uns im Europäischen Parlament im Januar auf der Tagesordnung. Dabei ging es auch um die Auswirkungen von Pflanzenschutzmittel auf Bienen. In meinem Wahlkreis gibt es viele Streuobstwiesen und Obstplantagen. (...)

# Sicherheit 24Nov2008

Sehr geehrter Herr Dr.v.Wogau,

Ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen:

Wird Europa ein Angriffsziel von Terroristen?

Vielen...

Von: Wna Greaoretre

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) Bezüglich der Zukunft, nach der sie fragen, ist es schwierig, Aussagen zu machen. Bei Terroristen handelt es sich häufig um Fanatiker, die irrational handeln. Ich bin nicht der Auffassung, dass es sich lohnt, darüber zu spekulieren, wie wir uns verhalten müssen, damit uns Terroristen nicht angreifen. (...)

# Wirtschaft 12Sep2008

Sehr geehrter Herr Dr. von Wogau,

Die EU führt schon Jahre lang eine Rechtsstreit um die Einfuhrzölle von Bananen bzw um deren Freigrenzen...

Von: Puevfgbcu Crfpuxr

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) Die Tatsache, dass für Bananen unterschiedliche Einfuhrzölle gelten, hat historische Gründe. Die Europäische Union hat mit Staaten aus dem afrikanischen, karibischen und pazifischen Raum (AKP-Staaten) schon seit langem Handelsabkommen, die beiden Seiten bessere Konditionen einräumen als die Abkommen der Welthandelsorganisation WTO. (...)

# Internationales 25Juli2008

Sehr geehrter Herr Dr. von Wogau,

1. Warum setzen Sie sich für die Beteiligung der USA am Projekt Galileo (eur. Navigationssystem) ein?...

Von: Crgre Fpuhym

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...)

# Sicherheit 11Juni2008

Sehr geehrter Dr. Wogau,
ich habe einige Frage zur Sicherheitspolitik.

1. Wieso braucht Europa ein amerikanisches Raketenabwehrsytem...

Von: Wbunaarf Orpx

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) Ich bin nicht der Auffassung, dass Europa ein amerikanisches Raketenabwehrsystem braucht. Ein amerikanisches Raketenabwehrsystem dient dem Schutz Amerikas. (...)

# Internationales 14Nov2007

Sehr geehrter Herr vonWogau

in einigen Bundesländern wurden nun Studiengebühren eingeführt.
Man kann dazu stehen wie man will, aber...

Von: fgrsna Abggre

Antwort von Dr. Karl von Wogau
CDU

(...) Die Kernzuständigkeit im Bereich der Bildungspolitik liegt bei den Mitgliedsländern und deren Regionen. Was die Vereinbarkeit der Einführung der Studiengebühren mit dem UN-Sozialpakt angeht, so hat das Verwaltungsgericht Minden mit seinem Urteil am 26. März 2007 folgendes entschieden. (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
36 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CO2-Grenzwerte für Neuwagen

17.12.2008
Dafür gestimmt

Emissionshandel

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Richtlinie 2009/30/EG (E 10-Kraftstoff)

17.12.2008
Dafür gestimmt

Universaldiensterichtlinie (Telekom-Paket)

24.09.2008
Dafür gestimmt

Abschiebungsrichtlinie

18.06.2008
Dafür gestimmt

Pages