Dr. Frank Brodehl

| Abgeordneter Schleswig-Holstein
Dr. Frank Brodehl
© AfD-Fraktion Schleswig-Holstein
Frage stellen
Jahrgang
1971
Wohnort
Eutin
Berufliche Qualifikation
Sonderschullehrer für Erziehungshilfe, Schwerhörige, Geschichte und Schwimmen
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Sonderschullehrer für Hörgeschädigte
Wahlkreis

Wahlkreis 17: Ostholstein-Nord

Wahlkreisergebnis: 5,7 %

Liste
Landesliste, Platz 4

eingezogen über Liste

Parlament
Schleswig-Holstein
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 7Mai2019

Sehr geehrter Herr Dr. Brodehl,

warum dürfen private Pflegeeinrichtungen 10% Rendite und mehr erwirtschaften und warum fehlt dieses Geld...

Von: Xriva Qnzrebj

Antwort von Dr. Frank Brodehl
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 4Mai2019

Pflegeberufekammer:

Wir Pflegekräfte sind die größte und „ärmste“ Berufsgruppe in Schleswig Holstein. Die Politik hat durch den Verkauf der...

Von: Varf Ybovgm

Antwort von Dr. Frank Brodehl
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 29Apr2019

(...) Infusionen gelegt werden um diese Defizite auszugleichen. Da viele Kranke Immobil sind,also Bettlägerig müssen sie regelmäßig z.B.alle 2 Std.auf eine andere Seite gedreht werden,um kein Druckgeschwür(Dekubitus) zu bekommen.Aber auch dafür fehlt Personal.Das vorhandene Personal schafft wirklich nur die minimal Versorgung :( Ihnen ist bestimmt aufgefallen dass noch etwas fehlt, und zwar das Zwischenmenschliche. Keiner der Pflegekräfte hat Zeit mehr als 1-2 Minuten bei der Versorgung zu reden.Vielen Patienten geht es aber verständlicher weise sehr schlecht.Vielleicht haben sie gerade eine Krebsdiagnose erhalten,oder liegen im Sterben?Aber niemand ist da um zu reden, mal die Hand zu halten und zu trösten.Ich finde das so traurig. (...)

Von: Ryvfnorgu Wnxbo

Antwort von Dr. Frank Brodehl
AfD

(...) Als mündige Bürgerin, engagierte Pflegekraft und Wählerin und können Sie sich aktiv in die Debatte um die Pflegeberufekammer einbringen. Falls noch nicht geschehen: Bewerten Sie doch einmal die genannte Petition aus Ihrer Sicht und entscheiden Sie dann darüber, ob Sie die Petition unterstützen möchten. (...)

28Juni2018

(...) als sechsfache Mutter, die nun ihr letztes Kind in der Grundschule hat, interessiert es mich sehr, wann man damit rechnen kann, dass die sogenannten Inklusionsklassen endlich aufgegeben werden. (...)

Von: Vyxn Hatre

Antwort von Dr. Frank Brodehl
AfD

(...) _"Inklusionsklassen" werden in absehbarer Zeit nicht abgewickelt werden. (...)

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Landesstrategie zum Glyphosatausstieg

21.02.2018
Dafür gestimmt

Weihnachtsgeld wieder einführen

21.02.2018
Dagegen gestimmt