Doris Schröder-Köpf

| Kandidatin Niedersachsen
Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Redakteurin
Parlament
Niedersachsen
Wahlkreisergebnis
33,82 %
Wahlkreis
Hannover-Döhren
# Soziales 19Jan2013

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

es gab in Niedersachsen 1986 eine First Lady, die sich in vorbildlicher Weise für Tschernobyl-Opfer...

Von: Christian Zimmermann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 14Jan2013

Guten Abend,

ich wüsste gerne, wie Sie die Wirtschaft in Niedersachsen behandeln wollen, welche Konzepte gibt es in diesem Bereich genau?...

Von: Frank Pakens

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Ein Großteil der niedersächsischen Beschäftigten arbeitet in kleineren und mittleren Unternehmen, eine große Gruppe im Handwerk. Diese Unternehmen werden eine Hilfestellung des Landes brauchen, damit sie den Herausforderungen des demographischen Wandels und den damit verbundenen anstehenden Fachkräftemängel gerecht werden können. (...)

# Integration 14Jan2013

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

Sie sollen doch neue Integrationsbeauftragte werden. Das finde ich gut und
habe gleich eine Frage...

Von: Insemarie Schroeder-Hohensee

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

Sehr geehrte Frau Schroeder-Hohensee,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich gerne beantworte.

Die Freiheit der Medien wird in...

# Soziales 14Jan2013

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

mit Interesse habe ich in Ihrem Wahlprogramm gelesen, dass Sie Führungspositionen in Unter-nehmen und...

Von: Martina Sommer

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Leider haben diese Impulse nicht zu einer wirklichen Gleichstellung geführt. Hier muss nachjustiert werden. (...)

# Finanzen 9Jan2013

Guten Tag,
ich hörte aus dem Radio mehreren Zeitungen, dass Sarah Wagenknecht von der Linken Partei in Niedersachsen Ministerin werden soll...

Von: Bärbel Kobil

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) das ist absoluter Quatsch. Fallen Sie nicht auf die Lügen herein, die von anderen Parteien verbreitet werden, um gezielt die SPD-Wähler zu verunsichern. (...)

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

als Redakteurin haben Sie naturgemäß mit dem Thema "Akteneinsicht" zu tun. Wie der Fall "Wulff" gezeigt...

Von: Claus Schubert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

hallo,

in den Zeitungen war zu lesen, dass Sahra Wagenknecht von den Linken vielleicht Ministerin in Niedersachsen wird. Können Sie sagen,...

Von: Heribert Eisele

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Für uns gibt es eine klare Koalitionsoption und diese liegt in einer Rot-Grünen Landesregierung. Ich setze mich jeden Tag und mit aller Kraft dafür ein, dass wir dieses Ziel erreichen und würde mich freuen, wenn Sie mich dabei unterstützen. (...)

# Umwelt 6Jan2013

Im Altlastenfall am De-Haen-Platz in Hannover sind Schicksale entstanden, die künftig für andere Fälle vermieden und für diesen Fall finanziell...

Von: Jörg Baltruweit

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Was wir wirklich brauchen, um auch andere Altlastenstandorte in Niedersachsen grundlegend sanieren zu können, ist ein Altlastenfonds der zusammen von Landesregierung, Wirtschaft und Kommunen aufgestellt wird. Die Steuerzahler dürfen nicht mehr diejenigen sein, die am Ende die Kosten tragen. (...)

# Europa 6Jan2013

Hallo Frau Schöder,
sind Sie auch im Thema Europa beteiligt?
Was werden Sie in der internationalen und der europäischen Politik machen...

Von: Heribert Eisele

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 24Dez2012

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

unlängst hat Griechenland einen Teil seiner Staatsanleihen zu einem niedrigeren Wert von der EZB...

Von: Guntram Seiss

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Die SPD steht fest zur gemeinsamen Zukunft Europas und hat deshalb Rettungsmaßnahmen zur Stabilisierung des Euro zugestimmt. Zugleich muss aber deutlich gemacht werden, dass die Eurokrise als Krise auf den Finanzmärkten begonnen hat und nicht enden wird, bevor wir nicht den Finanzmarktakteuren Grenzen und Regeln gesetzt haben. (...)

# Arbeit 22Dez2012

Sehr geehrter Frau Doris Schröder-Köpf,

folgende Meldung habe ich soeben gelesen:

"Immer mehr Arbeitslose über 55 haben Probleme,...

Von: Günter Bareiß

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

Antwort:

Sehr geehrter Herr Bareiß,

vielen Dank für Ihre wichtige Frage, die ich gern beantworte. Sie schlagen strukturelle Reformen...

# Umwelt 12Dez2012

Sehr geehrte Frau Schröder-Köpf,

Sie bewerben sich um einen Sitz im nächsten Niedersächsischen Landtag. In diesem Zusammenhang ist mir die...

Von: Bernd Fischer

Antwort von Doris Schröder-Köpf (SPD)

(...) Das heißt nicht, dass wir uns der „Fracking“-Technologie total verschließen wollen. (...)

%
9 von insgesamt
12 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.