Dipl.-Psychologin Nicole  Morsblech
FDP

Frage an Dipl.-Psychologin Nicole  Morsblech von Xnefgra Yrifra bezüglich Wirtschaft

10. März 2011 - 13:09

Sehr geehrte Frau Morsblech,

wie möchten Sie sich als künftige Landtagsabgeordnete entwicklungspolitisch engagieren?

Mit freundlichn Grüßen,
Karsten Levsen

Frage von Xnefgra Yrifra
Antwort von Dipl.-Psychologin Nicole  Morsblech
15. März 2011 - 12:57
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 23 Stunden

Sehr geehrter Herr Levsen,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen gern beantworten möchte.

Ich persönlich stehe gemeinsam mit der FDP zu den entwicklungspolitischen Initiativen des Landes Rheinland-Pfalz, insbesondere zu den Partnerschaften mit Ruanda und Fujian.

Wir begrüßen vor allem die vielfältigen Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern, Institutionen, Vereinen aber auch Betrieben, die sich unter der Schirmherrschaft des Landes in Rheinland-Pfalz zugunsten unserer Partnerländer gebildet haben. So ist eine "Graswurzelpartnerschaft" entstanden, die vor allem vom Engagement und Miteinander der Menschen in den Partnerregionen lebt. Gerade auch im schulischen Bereich finde ich das toll, weil Kinder und Jugendliche einander früh kennenlernen - mit großer Offenheit ohne Berührungsängste und auf Augenhöhe - durch Projekte und Brieffreundschaften oder sogar persönliche Begegnungen. Diese gute Entwicklung weiter zu fördern und voranzutreiben ist auch Ziel der FDP.

Der rheinland-pfälzische Landtag informiert sich regelmäßig über die Partnerschaftsangelegenheiten und ehrt Bürgerinnen und Bürger sowie Vereinigungen, die in besonderer Weise Verdienste für die Entwicklungszusammenarbeit der Länder erworben haben.

Auf Bundesebene findet die erfolgreiche Arbeit unserer Bundesentwicklungsministers Dirk Niebel meine persönliche Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,

Nicole Morsblech, MdL