Fragen und Antworten

Über Dieter Groß

Ausgeübte Tätigkeit
Anwalt
Berufliche Qualifikation
Diplom-Jurist
Geburtsjahr
1949

Dieter Groß schreibt über sich selbst:

Er gehört zu den Politikern, die man nicht nur kurz vor Wahlen bemerkt – Dieter Groß ist für die Bürger im Alltag greif- und erlebbar. Genau deshalb besitzt er ein großes Ansehen in unserer Region. Nun bewirbt sich der Kyritzer Rechtsanwalt als Direktkandidat um ein Landtagsmandat. Für eine Legislaturperiode war er schon einmal dabei. Er ist bodenständig und verfügt berufsbedingt über fachliche und politische Kenntnisse. Er stellt die richtigen Fragen und gibt unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ehrliche und umsetzbare Antworten. Gemachte Lebenserfahrung, sein langjährig ausgeübter Beruf, sind ihm dabei ein guter Wegweiser. Nach dem ehemaligen Abgeordneten fragten die Leute immer wieder. »Was macht denn eigentlich Dieter Groß?« Man hat ihn in guter Erinnerung behalten. Eines muss man dem Mann mit den auffällig weißen Haaren lassen: Er hat sich schon damals aktiv für die Region eingesetzt und Wort gehalten, wenn er etwas versprach. Leider eine Tugend, die in dieser Gesellschaft keine Selbstverständlichkeit ist. Am wohlsten fühlt er sich überall dort, wo Menschen zusammenkommen und miteinander reden, sich engagieren. Engagement ist für ihn selbstverständlich. Ob für sozial Ausgegrenzte, für den Sportverein, in kulturellen Angelegenheiten oder als Kommunalpolitiker für die konkreten Anliegen seiner Heimatregion – Dieter Groß ist überall aktiv und in vielen Dingen erfolgreich. Seine Ausdauer ist ihm dabei ein stetiger Wegbereiter. Als Jurist sind für ihn natürlich die Gesetzgebung zu Polizei, Justiz und alle damit verbundenen Themenfelder wichtig. Sein Hauptanliegen bleibt allerdings soziale Gerechtigkeit und gleichwertige Lebensbedingungen im ländlichen Raum. Dafür will er im neuen Landtag kämpfen. Dieter Groß ist die Alternative zu den Listenkandidaten von SPD und CDU und ein bekanntes Gesicht, dem die Menschen auch nach Jahren noch vertrauen und bei dem ihre Probleme in guten Händen sind. Er nervt diejenigen, die nichts verändern wollen und hilft denjenigen, die solche Veränderungen brauchen. Die Region hätte mit ihm endlich wieder eine wahrnehmbare Stimme in Potsdam.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Brandenburg
2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Prignitz II/ Ostprignitz-Ruppin II
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
28

Kandidat Brandenburg
2014

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Prignitz II / Ostprignitz-Ruppin II
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
30

Abgeordneter Brandenburg
2009 - 2014

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Ostprignitz-Ruppin III / Havelland III

Kandidat Brandenburg
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Prignitz II / Ostprignitz-Ruppin II