David Nierhoff
Bündnis 90/Die Grünen

Frage an David Nierhoff von Pynhqvn Fpuzvgg bezüglich Sport, Freizeit und Tourismus

13. März 2021 - 14:55

Lieber Herr Nierhoff, seit 1.11. ruht der Sport, insbesondere der Hallensport ist nach wie vor nicht möglich.
Die Kinder, die leistungsorientiert trainieren, es aufgrund sehr hoher Hürden nicht in einen Kader geschafft haben, ist es quasi inzwischen unmöglich, diesen massiven trainingsrückstand aufzuholen. Insbesondere im Schwimmsport umfasst der Kader lediglich 24 Kinder. Abgesehen davon ist der Sport ein wichtiger psychischer und physischer Ausgleich im Homeschooling, welches enormen Druck bei den Kindern auslöst. Warum denkt keiner an die Jugendlichen und Kinder? Selbst in den Sitzungen des Ältestenrat RLP kommen die Bedürfnisse der Kinder gar nicht vor. Sie sind nicht wirtschaftlich interessant? Sie sind keine Wähler? Mit freundlichen Grüßen Pynhqvn Fpuzvgg

Frage von Pynhqvn Fpuzvgg

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.