Cornelia Birkner

| Kandidatin EU
Cornelia Birkner
Frage stellen
Jahrgang
1961
Wohnort
Gräfenhainichen
Liste
Bundesliste, Platz 5
Parlament
EU

EU

Der Austritt eines Mitgliedstaates aus der EU soll erschwert werden.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Jedes Land hat seine Vorstellungen eingebracht. Durch Öffentlichkeit und mehr Transparenz der EU-Arbeit, Klärung der Unstimmigkeiten/Reden sollte wieder zueinander gefunden werden-kleinster gemeinsamer Nenner; aber:Vereinfachter Austritt aus dem Euro-Währungsgebiet bei Finanzkrise im jeweiligen Land
Die EU muss sicherstellen, dass in Seenot geratene Menschen geborgen werden und europäische Häfen anlaufen dürfen.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Das höchste Gut ist ein Menschenleben.
Es soll eine Mindesthürde für den Einzug ins Europaparlament geben (Sperrklausel).
Position von Cornelia Birkner: Lehne ab
Demokratie lebt von Vielfalt
Die EU muss die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele in zukünftige Handelsabkommen integrieren.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Ziel muss es sein, unsere europäischen Klimaschutz-Werte über Öffentlichkeitsarbeit den Bürger*innen nahe zubringen und zukünftige Handelsabkommen in diesem Bereich offen zu diskutieren.
Sozialleistungen vom deutschen Staat sollten nur Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft erhalten.
Position von Cornelia Birkner: Lehne ab
Menschen, die in Deutschland arbeiten, sollen auch Nutzer der Sozialsysteme sein - wer einzahlt, soll auch etwas erhalten - nicht jeder ist deutscher Staatsbürger, aber EU-Bürger (Frage 10) Missbräuchlicher Nutzung der Systeme muss entschieden begegnet werden - auch bei Personen mit deutschem Pass.
Die EU soll eine Steuer auf alle Finanzaktivitäten einführen (Finanztransaktionssteuer).
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Ausnahme private Vermögensbildung und Bildung von Alters-Vorsorge-Kapital.
Die EU soll in den nächsten 20 Jahren keine neuen Mitgliedstaaten aufnehmen.
Position von Cornelia Birkner: Lehne ab
20 Jahre erachte ich zu weit gegriffen - wenn die EU die Möglichkeit der Mehrheitsentscheidung einführt, kann es auch wieder glaubhafte Aufnahmeperspektiven für Länder geben, die unsere Grundwerte achten und die wirtschaftlichen Kriterien erfüllen.
Das Europäische Parlament soll künftig Gesetze einbringen können.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Stärkung der einzigen direkt gewählten Institution - Einbringung der Interessen der Bürger*Innen direkt in den europäischen Gesetzgebungsprozess.
Die USA sind kein verlässlicher Partner mehr für die europäische Außen- und Wirtschaftspolitik.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Trotzdem oder gerade deshalb - Beziehungen auf Augenhöhe pflegen und ausbauen - im Gespräch bleiben - Balance wieder herstellen. Auf Friedenssicherung und zivile Krisenprävention und Beibehalten / Ausbau unserer wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf Basis von gegenseitigem Respekt mit Allen setzen
Innerhalb der EU sollen alle Arbeitgeber ohne Einschränkung Arbeitnehmer*innen suchen dürfen.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
aber: ohne Einschränkung - ist einseitig auslegbar (keine Sklaverei); ich erwarte: Berücksichtigung der Beibehaltung der sozialen Marktwirtschaft in Europa, Verbesserung der Mobilität der Arbeitnehmer*Innen, bessere Vergleichbarkeit von Bildungsstandards, Erhalt der Meisterausbildung.
EU-Subventionen soll es nur für nachhaltige Landwirtschaft geben.
Position von Cornelia Birkner: Neutral
Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen Belohnung von Faktoren wie Artenschutz, Tierwohl, Mischkulturen-Ziel muss es sein, eine nachhaltige Landwirtschaft in ganz Europa zu sichern-da müssen alle Landwirte hingeführt werden, d.h. Förderwesen überarbeiten und auf erforderliche Bedingungen anpassen
Es soll keine einheitlichen europäischen Sozialstandards geben.
Position von Cornelia Birkner: Lehne ab
ich möchte mehr gemeinsame Koordinierung (gleicher Lohn für gleiche Arbeit - faire Rahmenbedingungen) und Festlegung von Mindestschutzniveaus (kleinster Nenner für Sozialstandards), aber keine weiteren Kompetenzabgaben - das ist Aufgabe der souveränen Mitgliedsstaaten.
In der Sicherheitspolitik sollen Entscheidungen nicht mehr an Einstimmigkeit gebunden sein.
Position von Cornelia Birkner: Neutral
Stärkung des Europäischen Auswärtigen Dienstes, auch wenn ich für die Schaffung der Mehrheitsentscheidung bin, erwarte ich beim Thema Sicherheit Einstimmigkeit aller Mitgliedsstaaten im Sinne der Friedenserhaltung
Die Listen für die EU-Wahlen sollen zu gleichen Teilen aus Männern und Frauen bestehen.
Position von Cornelia Birkner: Lehne ab
Es steht jedem Menschen frei - hier müssen Parteien und politische Organisationen Öffentlichkeitsarbeit leisten und Vertrauen schaffen
Ein EU-weites Verbot von Einwegplastik ist nicht zielführend.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
ist ein erster kleiner Schritt, der nicht aus reicht, die Regelungen müssen überarbeitet und konkretisiert werden - Reduzierung von Kunststoff und - abfällen, Verbesserung der Möglichkeiten der vollständigen Wiederverwendung, Öffentlichkeitsarbeit, Einbeziehung der Bevölkerung
Auf EU-Ebene soll es eine Digitalsteuer für Konzerne wie Google oder Amazon geben.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Zur Vermeidung von innereuropäischem Flugverkehr soll die EU in ein schnelles, europaweites Eisenbahnnetzwerk investieren.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
dadurch kann auch der Wirtschafts-Transport auf den Strassen umgestaltet/ verkürzt werden
Die automatisierte Prüfung von Inhalten beim Hochladen ist ein verhältnismäßiges Werkzeug, um Urheberrechtsverletzungen im Internet zu verhindern.
Position von Cornelia Birkner: Neutral
Alle EU-Abgeordneten müssen ihre Lobby-Aktivitäten öffentlich dokumentieren.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
ich trete für Offenheit und Transparenz ein
Es ist richtig, dass westeuropäische Staaten Gas über eine Ostsee-Pipeline direkt von Russland beziehen (Nord Stream 2).
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
mit Russland auf Augenhöhe im Gespräch bleiben ist unsere erste Aufgabe zur Friedenssicherung
Europäische Unternehmen sollen bei öffentlichen Ausschreibungen Vorrang haben.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Schaffung/ Erhalt von Arbeitsplätzen innerhalb der EU
Zum 18. Geburtstag sollen alle EU-Bürger*innen ein kostenloses Interrailticket erhalten.
Position von Cornelia Birkner: Stimme zu
Der Jugend Möglichkeiten schaffen, Europa persönlich/ live kennen zu lernen - Menschen verbinden

Die politischen Ziele von Cornelia Birkner

Über Cornelia Birkner

Aufgestellt aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt.

Alle Fragen in der Übersicht

(...)

Von: Tüagure Mvrgubss

Antwort von Cornelia Birkner
FREIE WÄHLER

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.