Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Claudia Scheler

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Pädagogin
Geburtsjahr
1954

Claudia Scheler schreibt über sich selbst:

Portrait von Claudia Scheler

Geboren am 1. Januar 1954 in Miltenberg/Main;
verheiratet, ein Kind.
Abitur 1973. 1973 bis 1979 Studium der Erziehungswissenschaft
an der Universität Düsseldorf und an der
Pädagogischen Hochschule Rheinland; 1979 Abschluss als
Diplom-Pädagogin. Von 1979 bis 1982 pädagogische
Mitarbeiterin des Familienbildungswerks der Arbeiterwohlfahrt in
Düsseldorf. Von 1982 bis 1995 Leiterin des
Paul-Gerlach-Bildungswerkes der Arbeiterwohlfahrt.
Mitglied der SPD seit 1973. Von 1992 bis 1999 stellv.
Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer
Frauen (AsF). Von 1984 bis 1994 Mitglied des Rates der Stadt
Düsseldorf. Von 1989 bis 1994 Mitglied in der
Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland.
Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Mitglied im
Hauptausschuss. Mitglied der Arbeiterwohlfahrt und der Gewerkschaft
ver.di.
Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 1. Juni 1995
bis 8. Juni 2010.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2005 - 2010

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Düsseldorf I
Listenposition
20