Christopher Paun
FDP
Profil öffnen

Frage von Trbet Wäuavt an Christopher Paun bezüglich Bildung

# Bildung 17. Sep. 2005 - 04:19

Hallo Herr Paun,

Sie setzen sich mit der FDP für das Bürgergeld ein, dass alle Sozialleistungen wie das Bafög ersetzen will. Wie ich verstanden habe, soll sich die Höhe des Bürgergeldes nur nach dem eigenen Einkommen richten.

Heißt das, dass alle Studenten Bürgergeld in voller Höhe (also rund 600 EUR) bekommen sollen - egal, was ihre Eltern verdienen?

MfG, Georg Jähnig

Von: Trbet Wäuavt

Antwort von Christopher Paun (FDP) 17. Sep. 2005 - 16:23
Dauer bis zur Antwort: 12 Stunden 4 Minuten

Sehr geehrter Herr Jähnig,

vielen Dank für Ihre Frage. Die Höhe des Bürgergeldes hängt nicht nur vom eigenen Einkommen ab, sondern auch von evtl. vorhandenem Vermögen (außer Altersvorsorge) und von Unterhaltsansprüchen gegenüber Dritten. Das Bürgergeld für Studenten wäre dann also nicht unabhängig vom Einkommen der Eltern, da Studenten in der Regel Unterhaltsansprüche gegenüber ihren Eltern haben.

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage ausreichend beantworten. Weitere Informationen zum Bürgergeld finden Sie in folgender pdf-Datei zum Bürgergeld-Konzept:
http://www.paun.de/fdp-bericht-buergergeld.pdf

Mit internetten Grüßen

Christopher Paun