Christoph Schmitz

| Kandidat Nordrhein-Westfalen
Jahrgang
1970
Wohnort
Köln
Berufliche Qualifikation
Volljurist
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwalt
Liste
Landesliste, Platz 96
Parlament
Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisergebnis
21,7 %
Wahlkreis
Köln III
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Das Bundesverfassungsgericht hält das Prinzip des sofortigen Vollzugs des Versorgungsausgleich zwar für verfassungsrechtlich unbedenklich, weist aber darauf hin, dass das Durchführung des Rentnerprivilegs verfassungsrechtlich vertretbar ist. Die Abschaffung des "Rentnerprivilegs" führt dazu, dass alle Ausgleichspflichtigen , -sollten die Ausgleichsberechtigten später in Rente gehen - über Jahre einen hohen Betrag an den Staat abführen müssen. Mit a.W. (...)

Von: Anton Buczek

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.