Christoph Maier
AfD
Profil öffnen

Frage von Znephf Obfuxbj an Christoph Maier bezüglich Integration

# Integration 25. Aug. 2017 - 11:16

Was halten Sie davon, das abgeschaffte Zivi-Jahr in geeigneter Form wieder anzuschaffen, und zwar verbindlich für alle (männlich und weiblich), ebenso für alle Flüchtlinge und Migranten. Einen besseren Integrationskurs kann ich mir nicht vorstellen. Bei der Arbeit mit deutschen Kollegen lernen ausländische Jugendliche doch viel besser Sprache, Sitten und Gebräuche kennen und tun der Gesellschaft auch noch Gutes.

Von: Znephf Obfuxbj

Antwort von Christoph Maier (AfD) 22. Sep. 2017 - 13:01

Sehr geehrter Herr Obfuxbj,

vielen Dank für Ihre Frage. Es ist sicherlich zu überlegen, wie mit der Abschaffung der Wehrpflicht dem Pflegenotstand abgeholfen werden muss. Die Zivildienstleistenden haben einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft gebracht. Deshalb bin ich dafür, einen Pflichtdienst für Männer und Frauen einzuführen. Dabei soll es eine Wahlmöglichkeit geben, welche Leistung der einzelne für die Gesellschaft erbringen möchte. Das kann einerseits bei der Bundeswehr o.ä. erfolgen, andererseits im sozialen Bereich.

Sog. Flüchtlinge würde ich davon allerdings ausnehmen. Das ist auch rechtlich problematisch, da sie nach Deutschland gekommen sind, um Schutz zu suchen. Dieser Aufenthalt ist vorübergehend und zeitlich begrenzt, eine Integration in Sprache, Sitten und Gebräuche - wie Sie es nennen - daher auch gar nicht erforderlich. Ziel ist es, die Flüchtlinge auf die Rückkehr in ihre Heimat vorzubereiten.

Mit freundlichem Gruß
Christoph Maier