Christian Lange

| Kandidat Sachsen
Frage stellen
Jahrgang
1940
Wohnort
Zittau
Berufliche Qualifikation
k.A.
Ausgeübte Tätigkeit
Theologe
Wahlkreis

Wahlkreis 60: Görlitz 4

Wahlkreisergebnis: 9,4 %

Parlament
Sachsen

Sachsen

Ein Mindestlohn von 8,50 Euro ist in Sachsen zu hoch.
Position von Christian Lange: Neutral
In bestimmten Regionen, Branchen und zum sofortigen Zeitpunkt schaffen 8,50 Probleme; im Prinzip in Ordnung
Arbeitsplätze haben Vorrang vor Umweltschutz.
Position von Christian Lange: Lehne ab
Beides gehört zusammen!
Die Schülerbeförderung soll in ganz Sachsen kostenfrei sein.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Jedes Jahr sollen so viele Lehrer neu und unbefristet eingestellt werden, wie in den Ruhestand gehen.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Finanzen dafür können und müssen durch Besteuerung von Superreichen und durch Unterbindung von Steuerflucht der Multis beschafft werden.
Im ländlichen Raum dürfen keine weiteren Schulen mehr geschlossen werden.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Die finanzielle Ausstattung der Hochschulen muss so erfolgen, dass die Vielfalt der Studiengänge erhalten bleibt.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Die Feuerwehren und ihre ehrenamtlichen Helfer müssen finanziell besser unterstützt werden.
Position von Christian Lange: Neutral
Zu dieser Thematik habe ich zu wenig genaue Kenntnisse - und deshalb unentschieden
Die Hürden für landesweite Volksbegehren sollten deutlich abgesenkt werden.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Sachsen soll weiterhin auf die Braunkohleförderung setzen.
Position von Christian Lange: Lehne ab
Hier muss genauer formuliert werden: Nutzung der Tagebaue, die bestehen (und Arbeitsplätze sichern!) Ja!! - aber keine Eröffnung neuer - mit der Abbaggerung von Dörfern!
Das Land muss den Kommunen mehr Geld zukommen lassen.
Position von Christian Lange: Stimme zu
"Vor Ort" gibt es die Aufgaben und müssen die konkreten Lösungen gefunden werden!
Im Haushalt des Landes muss noch mehr gespart werden.
Position von Christian Lange: Lehne ab
Für eine gute medizinische Versorgung auf dem Land sollen Ärzte auch „versetzt“ werden können.
Position von Christian Lange: Lehne ab
Der Hochwasserschutz soll höchste Priorität haben, auch wenn dafür andere Infrastrukturmaßnahmen aufgeschoben werden
Position von Christian Lange: Neutral
Diese Generalisierung ist Unsinn. An bestimmten Orten/Punkten muss Hochwasserschutz absoluten Vorrang haben, an anderen sind andere Infrastrukturmaßnahmen genau so wichtig.
Der Stellenabbau bei den Landesbediensteten, insbesondere der Polizei, muss gestoppt werden.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Grenzkriminalität gefährdet die Demokratie.
Marihuana sollte frei gegeben werden
Position von Christian Lange: Lehne ab
Um den Behörden die Identifizierung von Internetnutzern und den Zugriff auf Passwörter zu erschweren, sollte es eine unabhängige Prüfstelle für die sog. Bestandsdatenauskunft geben
Position von Christian Lange: Lehne ab
Das Landesamt für Verfassungsschutz soll aufgelöst werden.
Position von Christian Lange: Lehne ab
Die Landesausstellung 2018 soll nicht in Zwickau, sondern im Großraum Chemnitz stattfinden.
Position von Christian Lange: Neutral
Wenn die Bevölkerungszahl sinkt, soll entsprechend auch die Zahl der Landtagsabgeordneten sinken.
Position von Christian Lange: Stimme zu
Fördermittel für Großinvestitionen darf es nur noch geben, wenn die Unternehmen sich verpflichten, mindestens zehn Jahre an diesem Standort zu produzieren.
Position von Christian Lange: Stimme zu

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.