Christa Goetsch
DIE GRÜNEN

Frage an Christa Goetsch von Hyevpu Rvpxubss bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

11. März 2008 - 17:07

Sehr geehrte Frau Goetsch,
zunächst vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage, die allerdings nicht wirklich auf meine Frage einging. Die Postitionierung der GAL ist mit gutem, u.a. inhaltlichen, Grund immer en contra zur CDU gewesen. Dazu sehr passend auch der Auszug aus ihrer eigenen Homepage von Herrn Wehr hier zitiert.

Ich möchte erneut meine ganz klare Ablehnung zu Ihrem Annäherungskurs, offensichtlich lediglich aus Machpolitik heraus, ausdrücken. Ihnen muss klar sein, dass sie mit dem Kern der Grünen Wählerschaft, nicht nur der in Hamburg, spielen. Dazu würde ich gerne eine klare Aussage, über "wir müssen doch eine Regierung finden" hinaus, von Ihnen hören. Anmerkung: mit dieser Begründung hat sich Ihr heutiger Verhandlungspartner auch mit dem unseligen Hr. Schill eingelassen - stört Sie das eigentlich gar nicht?

Weiterhin schliesse ich mich in diesem Zusammenhang Hr. Siede an: was hält Sie davon ab, eine wie auch immer geartete Regierung mit links-links anzustreben? Insofern frage ich Sie wirklich: "Warum haben Sie das nicht versucht?"

Frage von Hyevpu Rvpxubss

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.