Cem Timirci
SPD

Frage an Cem Timirci von Gbovnf Remsryq bezüglich Verkehr

26. April 2017 - 20:38

Guten Morgen Herr Timirci,

ich bin Berufspendler auf der Strecke Düren-Köln und ärgere mich oft über Verspätungen der DB. Welche Ideen/ Konzepte verfolgen Sie um die Verkehrsanbindung der Zugstrecken "stabiler" zu gestalten?

Frage von Gbovnf Remsryq
Antwort von Cem Timirci
27. April 2017 - 07:54
Zeit bis zur Antwort: 11 Stunden 15 Minuten

Hallo Herr Remsryq,

vielen Dank für Ihre Frage.

Sie erwarten zu Recht einen möglichst pünktlichen und funktionierenden Bahnverkehr. Viele hunderttausend Pendlerinnen und Pendler sind täglich auf das Angebot des öffentlichen Perosnenverkehrs (ÖPNV) angewiesen.
In der Verkehrspolitik ist deshalb unser klares Ziel: Bus und Bahn müssen sicher und pünktlich sein und Tickets bezahlbar bleiben.
Um dies zu gewährleisten, unterstützt das Land den ÖPNV mit jährlich mehr als 1,5 Milliarden Euro. In den kommenden Jahren werden wir mindestens 8 Milliarden Euro in Erhalt und AUSBAU DER SCHIENENINFRASTRUKTUR UND DIE MODERNISIERUNG DER BAHNHÖFE investieren.

Wir wollen auch die STEUERLICHE BEFREIUNG DER JOB-TICKETS, die
Beendigung des Tarifwirrwarrs mit dem Ziel eines VERBUNDÜBERGREIFENDEN
JOB-TICKETS UND EIN LANDESWEITES NRW-TICKET.

Mit dem Rhein-Ruhr-Express (RRX) haben wir ein Großprojekt auf den Weg
gebracht. Der RRX verkürzt die Wege zwischen den Ballungsräumen an Rhein
und Ruhr. Er sorgt auch für den Anschluss von kleineren Städten in den
Außengebieten.

Seit Jahren fordert die Dürener SPD ein DRITTES GLEIS zwischen Aachen
und Köln, damit diese Strecke für Pendlerinnen und Pendler zuverlässiger
und pünktlicher wird.

Für weitere Fragen stehen ich Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Cem Timirci