Anton Wächter
ÖDP
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Anton Wächter zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Anton Wächter von Michael B. bezüglich Familie

Sehr geehrter Herr Doktor Wächter,
ich bin Vater von vier Kindern, seit 2003 geschieden, seit Mai 2003 habe ich meine Kinder nicht mehr gesehen. Die Mutter verhindert jeglichen Kontakt. Würden Sie für die Rechte der Väter(evtl. nach dem Cochemer Modell) eintreten? In anderen Ländern, z.B.Frankreich, Italien, werden die Interessen der Kinder und Väter wesentlich mehr berücksichtigt.

Mit freundlichem Gruß
Michael J.Bauer

Frage von Michael B. am
Thema
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Bauer,
es schmerzt seine Kinder seit ca 2 Jahren nicht mehr gesehen zu haben.Ich kann dies gut mitfühlen.Es gibt Untersuchungen,dass Kinder ,die bei getrennt lenenden Eltern mit beiden Elternteilen gute Kontakte pflegen,besser sich entwickeln , als wenn die Kinder nur bei einem Partner leben.Haben Sie schon einen Familienanwalt eingeschaltet?
Was kann man jdoch tun ,wenn der andere Elternteil einfach sich sperrt-aus welchen Gründen auch immer. Ich plädiere - schon der Kinder zu liebe- für eine möglichst großzügige Lösung.-Aber vielleicht wird die Verletzung als zu stark empfunden. Ich wünsche ihnen jedenfalls,daß Sie bald wieder Kontakt zu Ihren Kindern bekommen.
Beste Grüße
A. Wächter