Anja Karliczek
CDU
Profil öffnen

Frage von Avpbyn Eroznaa an Anja Karliczek bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 16. Mai. 2019 - 18:56

Sehr geehrte Frau Karliczek,
Als Verfasserin eines europaweiten Jugendmanifests zur Zukunft Europas habe ich mich intensiv mit dem Politikbereich der Europäischen Identität beschäftigt. Mir stellt sich folgende Frage:
Durch die aktuellen Lehrpläne über die Europäische Union erfolgt weder eine wirkliche Identifizierung der SchülerInnen mit der EU in ihrem Alltag noch der Aufbau einer emotionalen Bindung zur EU. Daher ist unser Vorschlag an der Umsetzung Europäischer Projektwochen zu arbeiten, die europaweit an jeder Schule zu Themen wie Sprache, Kultur und Mobilität informieren und die SchülerInnen auffordern, sich aktiv an der EU zu beteiligen. Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag und wie würden Sie diesen umsetzen?

Von: Avpbyn Eroznaa

Antwort von Anja Karliczek (CDU) 22. Mai. 2019 - 09:24
Dauer bis zur Antwort: 5 Tage 14 Stunden

Sehr geehrte Frau Rebmann,

Bildungsinhalte an Schulen obliegen der Kultushoheit der Länder. Aber ich stimme Ihnen zu, dass es eine Gemeinschaftsaufgabe ist, Europapolitik immer wieder in die Gesellschaft zu bringen und zu diskutieren. Daher unterstützt die Bundesregierung viele Projekte. Ein wichtigen Baustein dafür finden Sie beispielsweise hier:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/europa/eu-projekttag-an-sc...

Mit freundlichen Grüßen
Anja Karliczek MdB
Abgeordnete des Wahlkreises Steinfurt III