Anja Karliczek
CDU
Profil öffnen

Frage von Qraavf Xüua an Anja Karliczek bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 27. Apr. 2019 - 20:06

Sehr geehrte Frau Karliczek,

wieso wird in Deutschland nicht mehr in Bildung investiert?
Es ist offensichtlich, dass man in der Zukunft gut ausgebildete Menschen braucht.
Ich sehe keinen ersichtlichen Nachteil Deutschland zu einem Land der Bildung zu machen.
Länder wie die Schweiz sind dort erfolgreicher.
Und bitte beantworten sie die Frage nicht mit "Bildung ist Ländersache".
Schönen Tag noch.

MfG

Qraavf Xüua

Von: Qraavf Xüua

Antwort von Anja Karliczek (CDU) 22. Mai. 2019 - 12:16

Sehr geehrter Herr Xüua,

vor Kurzem haben sich der Bund und Länder über die Finanzierung der drei Wissenschaftspakte geeinigt. Die Bedeutung der Einigung ist nicht zu unterschätzen. Bund und Länder investieren ab 2021 für zehn Jahre rund 160 Milliarden in Hochschulen und Forschung. Das hat gezeigt, dass wir im Bund und in den Ländern gute Kompromisse schmieden können.

Der Bund gibt im Jahr 2019 für Bildung und Forschung 4,6 Milliarden Euro mehr aus als noch 2013. Das ist ein Anstieg des Gesamtbudgets für Bildung und Forschung um über ein Drittel. Durch diese Kraftanstrengung bauen wir die Grundlage dazu aus, dass Deutschland im Wettbewerb weiter innovativ bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

Anja Karliczek MdB