Anja Karliczek
CDU
Profil öffnen

Frage von Ureznaa Tbyqxnzc an Anja Karliczek bezüglich Bildung und Forschung

# Bildung und Forschung 14. März. 2019 - 10:14

Frau Karliczek, Sie haben dem Christentum eine immer noch hohe Bedeutung zugemessen. Wie vereinbaren Sie Ihre Aussagen mit dem Grundgesetz, in den die Trennung von Kirche und Staat eindeutig festgelegt wurde.

Von: Ureznaa Tbyqxnzc

Antwort von Anja Karliczek (CDU) 15. März. 2019 - 08:29
Dauer bis zur Antwort: 22 Stunden 15 Minuten

Sehr geehrter Herr Tbyqxnzc,

die Aussage "Wir lassen uns von unserem christlichen Menschenbild leiten. Jeder technologische Fortschritt hat sich dahinter einzureihen" ist ein Ausschnitt meiner Rede zur Vorstellung der Strategie Künstliche Intelligenz (KI) vor dem Deutschen Bundestag. Ich bin dabei auf die vier Säulen eingegangen, die die Strategie kennzeichnen (Die vollständige Rede ist hier nachlesbar:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/bulletin/rede-der-bundesm...

Neben dem wirtschaftlichen und technologischen Mehrwert, den die KI u.a. für Deutschland mit sich bringen kann, ging ich in der vierten Säule auf den ethischen Aspekt der KI-Forschung ein. Denn bei der KI-Forschung und -Entwicklung ist nicht nur der Frage zu folgen "Was ist technologisch möglich und wirtschaftlich interessant?", sondern es gilt genauso auch die ethische Komponente zu beachten.

Die angesprochene Orientierung am christlichen Menschenbild bezieht sich dabei lediglich auf die Wertebasis, die die Präambel der deutschen Verfassung vorgibt. Die christliche-jüdische Tradition unserer Republik war Normgeber für die Väter und Mütter unserer Verfassung. Unsere heutigen Werte sind aus ihr gewachsen. Dies wird zum Beispiel an einigen unserer nationalen Feiertage deutlich.

Gleichzeitig bedeutet der Verweis auf unser christlich gewachsenes Menschenbild nicht, dass es eine Vermischung von Religion und Politik gibt. Die klare Trennung von Religion und Politik ist ein hohes Gut unseres demokratischen Systems. Wir leben in einem säkularen Staat, dessen Werte und Grundordnung ich schätze und achte. Bei der Vorstellung der KI-Strategie vor dem Bundestag ging es nur darum, zu betonen, dass wir die gesellschaftlich-ethische Komponente bei der Diskussion um KI nie außer Acht lassen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Anja Karliczek