Andreas Schockenhoff
CDU

Frage an Andreas Schockenhoff von Oreaq-Wüetra Fnymznaa bezüglich Wirtschaft

15. September 2013 - 15:38

Sehr geehrter Herr Dr. Schockenhoff,
Im Rüstungsexportbericht der Bundesregierung wird angegeben, dass im Jahr 2011 weniger als 1 % der Anträge auf Genehmigung des Exports von Waffen abgelehnt wurde. Sie gaben auf einer Podiumsdiskussion an, dass etwa 80 % der entsprechenden Anträge abgelehnt wurden. Welche Angabe entspricht der Wahrheit?

Frage von Oreaq-Wüetra Fnymznaa
Antwort von Andreas Schockenhoff
17. September 2013 - 10:56
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 19 Stunden

Sehr geehrter Herr Salzmann,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich gerne beantworte.

Fast 80 % der Anfragen werden schon im Vorfeld als aussichtslos
eingestuft, so dass die Firmen gar keinen formellen Antrag mehr stellen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Schockenhoff