Fragen und Antworten

Frage an
Andreas Bleck
AfD

Sind Sie eigentlich für die Beibehaltung der Meisterpflicht für Herrenfriseure?

Arbeit
09. Februar 2020

(...) Mit der Meisterpflicht wird grundsätzlich eine höhere Arbeitsqualität, eine bessere Ausbildungsleistung sowie ein höherer Verbraucherschutz gewährleistet. Die ursprünglich mit der Abschaffung der Meisterpflicht in bestimmten Bereichen des Handwerks verbundene Hoffnung, mehr Handwerker zu bekommen, hat sich als großer Irrtum herausgestellt. (...)

Frage an
Andreas Bleck
AfD

(...) Zudem zeichnen sich E-Autos negativ aus durch: eine Tankzeit von mindestens 1,5 Stunden, meistens länger (bis 4 Stunden), kaum vorhandenen Zapfsäulen und dann zuweilen noch fehlender Anschluss fürs Auto, kaum zu löschender Batteriebrand, geringes (auslaufendes) Vorkommen an Rohstoffen für Autobatterien, Kinderarbeit bei der Rohstoffgewinnung für Batterien, Stromgewinnung für die E-Autos durch klimaschädliche Braunkohle und und und. Wäre es da nicht besser, auf tatsächliche nachhaltige Entwicklungen zu setzen wie Salzwasserbatterien oder Wasserstoff, sofern man an die CO2-Ursache überhaupt glaubt, die lediglich eine unbewiesene Hypothese ist?

Umwelt
26. Juni 2019

(...) ich kann es kurz machen: Aus den von ihnen genannten Gründen bin ich dagegen, bei der Mobilitätswende einseitig auf Fahrzeuge mit Lithium-Ionen-Akkus zu setzen. Das Problem bei Fahrzeugen mit Brennstoffzelle sind hingegen der hohe Preis und geringe Wirkungsgrad. Ich halte es daher für einen Fehler, die Mobilitätswende ohne bezahlbare, sichere und zuverlässige technologischen Alternativen zu forcieren. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Landkreis Neuwied
Neuwied
Deutschland
Mitglied des Kreistages
Staat und Verwaltung
24.10.2017

Über Andreas Bleck

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Lehramt
Geburtsjahr
1988

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Rheinland-Pfalz
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Neuwied
Wahlkreisergebnis:
9,50 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
3

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: AfD
Wahlkreis: Neuwied
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Neuwied
Wahlkreisergebnis:
9,50 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
3