Andrea Verpoorten
CDU

Frage an Andrea Verpoorten von Unaaf Unegm bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

11. Januar 2011 - 21:04

Sehr geehrte Frau Verpoorten,

in einer Landtagssitzung vor mehreren Wochen drohten Sie dem Abgeordneten der Linkspartei Sagel an, ihn wegen seiner Vorwürfe an die CDU, sie habe die Vergangenheit in der unmittelbaren Nachkriegszeit nicht aufgearbeitet, juristisch zu belangen. Hierzu würde ich gerne wissen:

Welche Schritte haben Sie in dieser Sache eingeleitet und wie lauten die Vorwürfe an Herrn Sagel?

Mit freundlichem Gruß und bestem Dank

Hanns Hartz

Frage von Unaaf Unegm
Antwort von Andrea Verpoorten
09. November 2011 - 13:15
Zeit bis zur Antwort: 10 Monate

Sehr geehrter Herr Hartz,

für Ihre Frage möchte ich Ihnen herzlich danken. Leider habe ich Ihr Anliegen aufgrund technischer Probleme nicht eher bearbeiten können. Ich würde mich jedoch freuen, wenn wir Ihre Frage in einem persönlichen Gespräch im Rahmen meiner Bürgersprechstunde am 6. Dezember 2011 (16.30 Uhr – 18.30 Uhr) in meinem Kölner Bürgerbüro (Hauptstr. 71-73, Sommershof, 50996 Köln-Rodenkirchen) erörtern können. Für eine kurze Bestätigung unter der Telefonnummer 0211-884-2065 wäre ich Ihnen verbunden.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Verpoorten