Andrea Verpoorten
CDU

Frage an Andrea Verpoorten von Naarggr Obooreg bezüglich Verbraucherschutz

13. April 2010 - 12:13

Sehr geehrte Frau Verpoorten,

Die mangelnde telefonische Erreichbarkeit ist die Achillesferse der Verbraucherzentrale in Köln. Damit Ratsuchende mit ihren Anliegen künftig besser durchkommen, ist eine personelle Aufstockung dringend erforderlich. Land und Kommune müssten hierzu zu gleichen Teilen einen Zuschuss leisten. Mit welchen Maßnahmen wollen Sie dieses Anliegen unterstützen, dass den Bürgerinnen und Bürgern in Köln zugute kommt?

i.A. Annette Bobbert
Leiterin der Beratungsstelle

Frage von Naarggr Obooreg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.