Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie in Baden-Württemberg

11 März 2015

Die Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes ( EWärmeG) wurde am 11. März 2015 mit einer Mehrheit der SPD und GRÜNEN verabschiedet.

Weiterlesen

Dafür gestimmt
68
Dagegen gestimmt
64
Enthalten
0
Nicht beteiligt
6
Abstimmungsverhalten von insgesamt 138 Abgeordneten.
Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Kommentare

es ist unverständlich, dass eine Erdgasheizung, die mit z.B. mehr als 30% Biogas-Anteil betrieben wird, nicht ausreichen soll die geforderten 15% erneuerbare Energie-Anteil zu erfüllen. Egal wie hoch der Biogas-Anteil ist (100% wären möglich), es werden nur maximal 10% anerkannt!
Das ist ein deutlicher Beleg, dass hier die Handwerks-Lobbyisten aus der Dämmstoff-, Wärmepumpen und Solarbranche kräftig an dieser Novelle mitgeschrieben haben !

Für mich ein eindeutiges Lobby-Produkt und eine Enttäuschung mehr zu den Grünen.

Neuen Kommentar schreiben