Entwicklungspolitik

Auf dieser Themenseite werden Inhalte zum Thema „Entwicklungspolitik“ angezeigt, darunter Blogartikel, Abstimmungen oder Ausschüsse. Die Daten sind chronologisch sortiert. Das Thema „Entwicklungspolitik“ umfasst z.B Klimawandel, humanitäre Hilfe und Menschenrechte.

 

Unterausschuss für Menschenrechte

EU
Ausschuss

Der Unterausschuss für Menschenrechte unterstützt dem Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten in folgenden Bereichen: Menschenrechte, Minderheitenschutz und Demokratieförderung.

Auf dieser Seite zeigen wir nur die deutschen EU-Abgeordneten.

Ausschuss für Entwicklung

EU
Ausschuss

Der Ausschuss ist zuständig für die Förderung, Anwendung und Überwachung der Politik der EU in den Bereichen Entwicklung und Zusammenarbeit. Wichtige Punkte sind dabei der politische Dialog mit Entwicklungsländern, die Verteilung und Kontrolle von Fördergeldern und die Förderung demokratischer Werte.

Auf dieser Seite zeigen wir nur die deutschen EU-Abgeordneten.

Nebentätigkeit von Aydan Özoguz

Aktion Deutschland Hilft e.V. (ADH)
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Dr. Maria Flachsbarth

Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF)
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Dr. Maria Flachsbarth

Aid by Trade Foundation Cotton made in Africa
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Nebentätigkeit von Dr. Maria Flachsbarth

Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF)
Nebentätigkeit

Mitglied des International Advisory Board

Nebentätigkeit von Dr. Maria Flachsbarth

Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB)
Nebentätigkeit

Deutsche Gouverneurin

Nebentätigkeit von Oliver Luksic

Baker Tilly Stiftung gemeinnützige GmbH
Nebentätigkeit

Mitglied des Beirates

Nebentätigkeit von Dr. Wolfgang Stefinger

Stiftung Sankt Barbara
Nebentätigkeit

Mitglied des Kuratoriums

Visa aus humanitären Gründen

EU-Parlament 2014-2019
Abstimmung

Am 14. November 2018 hat das Europäische Parlament über einen Entschließungsantrag mit der Forderung eines rechtlichen Rahmens für Visa aus humanitären Gründen abgestimmt. Hilfsbedürftigen Menschen soll dadurch europaweit internationaler Schutz gewährleistet werden. 65% der MdEP stimmten dem Antrag zu, somit wurde dieser angenommen. Vor allem die Christdemokraten, Sozialdemokraten und die Grünen stimmten dem Antrag zu.

14. November 2018

Pages