Portrait von Volker Bouffier
Volker Bouffier
CDU

Frage an Volker Bouffier von Zbevgm Unnt bezüglich Innere Angelegenheiten

08. Januar 2021 - 10:50

Hallo Herr Bouffier,
ich denke die aktuelle Corona Lage macht deutlich das man handeln muss. Insgesamt finde ich die neuen Maßnahmen auch gut. Aber haben sie auch mal an alleinerziehende Gedacht? Dadurch das Kinder nun zu den Besuchszahlen zählen ist es faktisch unmöglich sich mit jemanden zu treffen weil ja jemand auf das Kind aufpassen muss. Die Infektion wir doch innerhalb einer Familie sowieso weitergegeben. Warum dürfen nicht zwei Geschwisterkinder die seit Weihnachten in Quarantäne waren und zur Entlastung der Arbeitenden eltern bei den Großeltern waren nun nicht mehr zu den Großeltern - zwei Kinder und zwei Großeltern ... 4 aus 2 Haushalten ... das geht nun nicht mehr (oder soll nicht mehr sein). Ebenso eine Erziehungsberechtigter mit Kinder der zu zwei (pflegebedürftigen) großeltern muss ... entweder Kind alleine lassen oder Coronaregel brechen / weich auslegen. Die Leute sollten doch ein gutes Gewissen haben und sich immer an die Regeln halten können - und dennoch ihren Verpflichtungen nachkommen können.

Frage von Zbevgm Unnt
Antwort von Volker Bouffier
08. Januar 2021 - 11:46
Zeit bis zur Antwort: 56 Minuten 32 Sekunden

Sehr geehrter Herr Haag,

vielen Dank für Ihre Frage vom 8. Januar 2021, die Sie über das Internetportal abgeordnetenwatch.de an mich gerichtet haben.

Da das Portal abgeordnetenwatch.de für sich als selbsternannter (Ver-)Mittler zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern im Internet wirbt und dabei die (unausgesprochene) These zu Grunde legt, Abgeordnete seien nicht direkt ansprechbar und für die konkreten Anliegen der Bürgerinnen und Bürger nur unter öffentlichen Druck zugänglich, bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich Ihre Frage nicht über dieses Portal beantworten werde.

Als demokratisch gewählter Abgeordneter des Landes Hessen habe ich für mich den Anspruch, auch ohne Vermittler für Sie ansprechbar zu sein. Daher beantworte ich Bürgeranfragen auf direkten Wegen. Sie erreichen mich sowohl über das Kontaktformular auf www.volker-bouffier.de als auch über die dort angegebenen Adressen per E-Mail (info@volker-bouffier.de), Brief oder Fax.

Freundliche Grüße

Volker Bouffier MdL

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.