Frage an
Ulla Schmidt
SPD

Sehr geehrte Frau Schmidt,

wie denken Sie oder Ihre Partei über genmanipulierte Lebensmittel? Wären Sie eher für oder eher gegen genmanipulierte Lebensmittel in den Läden? Welche folgen haben denn überhaupt genmanipulierte Lebensmittel?

Gesundheit
13. September 2009

(...) Wer - wie die Union - das Vorsorgeprinzip und die Sicherheitsanforderungen aus dem Gentechnikgesetz streichen will, gefährdet die Zukunft der gentechnikfreien, konventionellen und ökologischen Landwirtschaft. Während die CSU in Bayern vollmundig den Anbau ohne Gentechnik fordert, lehnt die Union im Bund einen Koalitionsantrag zur Schaffung von rechtsverbindlichen gentechnikfreien Regionen ab, betreibt in Europa eine Politik der Nichtfestlegung und damit stillschweigend den Vormarsch der Gentechnik. (...)

Frage an
Ulla Schmidt
SPD

Sehr geehrte Frau Schmidt,

Warum wird nicht 550 Mil. für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs bei ca. 600000 Toten im Jahr zu Verfügung gestellt, bei Schweinegrippe dagegen schon?

Soziale Sicherung
11. September 2009

(...) Derzeit zeigen die Erkrankungen an der Neuen Influenza A(H1/N1) einen eher milden Verlauf. Aufgrund der Erfahrungen mit vorangegangenen Pandemien kann eine Verschärfung der Lage jedoch nicht ausgeschlossen werden. Wir müssen uns daher so vorbereiten, dass wir auch mit einer Verschärfung umgehen können. (...)