Portrait von Tamina Veit
Tamina Veit
DIE LINKE
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Tamina Veit zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Tamina Veit von Peter G. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrte Frau Veit,
wie stehen Sie zu folgenden Statements:
1. Eine umfassende BÜRGERVERSICHERUNG muss unsere Gesundheitsversorgung auf eine tragfähige Grundlage stellen und die Zwei-Klassen-Medizin beenden.
2. Altern in Würde braucht eine großzügige MINDESTRENTE. Alle Einkommensartensollten in die Rentenversicherung einbezogen werden.
3. Der Staat muss ausreichend in seine Infrastruktur (Busse und Bahnen) investieren.
4.Ein öffentlich einsehbares LOBBYREGISTER schafft Transparenz: Es macht ersichtlich, wer auf welchem Weg versucht, demokratische Entscheidungen zu beeinflussen.
5. Abkommen wie TTIP, CETA und JEFTA dürfen den Spielraum für demokratische Entscheidungen nicht
einschränken.
6. Steuerverwaltung ausgebaut und Steuerstrafrecht müssen verschärft werden. Unternehmensgewinne sollen dort besteuert werden, wo sie erwirtschaftet werden.
7.Wir dürfen den ökologischen Umbau nicht länger verschleppen.
Die Energiewende wird international bestaunt. Wir müssen sie schnell und entschlossen zu Ende
bringen – indem wir Wasser, Wind und Sonne wieder stärker fördern.
8. Um den Klimawandel aufzuhalten: bis 2030 RAUS AUS DER KOHLEKRAFT.
9. Massentierhaltung muss mit scharfen Auflagen drastisch eingeschränkt werden.
10. Eine Abgabe auf Plastikverpackungen wäre der erste Schritt, die Umweltvermüllung zu stoppen.

Vielen Dank, Ihr
P. G.

Frage von Peter G. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.