Susanne Eisenmann
CDU

Frage an Susanne Eisenmann von Enys Rccyr bezüglich Bildung und Erziehung

11. März 2021 - 09:50

Sehr geehrte Frau Eisenmann,
als Eltern zweier Schulkinder sind wir oft entsetzt darüber, was unsere Kinder so alles lernen und was nicht. Es werden die fantastischsten Dinge gelehrt, sogar Tests darüber geschrieben, mit denen sie im Berufsleben und Alltag zu nahezu 100% nichts anfangen können. Z.B. antike Musikinstrumente, jahrtausendealte Geschichte im Detail usw. .
Dagegen fehlen wichtige Dinge für den Alltag und das Berufsleben. Finanzen beispielsweise - wie füllt man eine Steuererklärung aus. Verkehrswesen - wie muss man sich im Straßenverkehr verhalten. Selbst Lehrer fahren bei uns rechtswidrig auf linksseitigen Gehwegen mit dem Fahrrad. Klima und Umwelt - was ist jetzt besonders wichtig, auch im Berufsleben (Stromerzeugung usw.) ... letzteres ist aber teilweise schon besser geworden, aber immer noch stark verbesserungswürdig.

Wie reformieren Sie das Schulwesen, sodass die Kinder lernen, was fürs Leben und den Beruf wirklich wichtig und brauchbar ist?

Frage von Enys Rccyr

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.