Scott Körber
CDU
Profil öffnen

Frage von Naqernf Wnuaxr an Scott Körber bezüglich Schulen

# Schulen 08. Sep. 2006 - 11:09

Sehr geehrter Herr Körber!

Auf mehreren Wahlplakaten verschiedener Parteien kann man den Slogan "Mehr für Bildung" lesen. In der Praxis beobachte ich als Lehrer jedoch seit Jahren eine Verknappung der Mittel für die Schulen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an das Kollegium u.a. durch zusätzliche Stunden und größere Klassen. So fördert man nicht die Motivation der Lehrer, sich auch über den Unterricht hinaus für die Schüler zu engagieren, da man zunehmend erschöpft ist. Das Gegenteil ist der Fall: Unterrichtsausfall durch Krankheit. Effektiver Unterricht erfordert frische und nicht ausgebrannte Lehrkräfte. Wie wollen Sie die seit Jahren immer schlechter werdenden Unterrichtsbedingungen bekämpfen, damit nicht nur die Lehrer wieder motivierter sind sondern auch die Schüler von "frischeren" Lehrern profitieren können?

Von: Naqernf Wnuaxr

Antwort von Scott Körber (CDU)

Sehr geehrter Herr Jahnke,
die Schwerpunkte, die wir bei einem Wahlsieg setzen wollen sind Mehr Arbeit, Mehr Sicherheit und eben auch Mehr Bildung. Bildung ist die Zukunft unserer Stadt. Schule und Bildung sollen hohe Priorität im Landeshaushalt genießen. Um die Rahmenbedingungen für Schüler und Lehrer zu verbessern, haben wir viele Maßnahmen in unserem Programm zusammen gestellt. (z.B. Unterrichtsgarantie, keine Streichung von Lehrerstellen, ein effektiveres Schul- und Sportstättensanierungsprogamm, bessere PC-Ausstattung, Lehrern von lästigen Verwaltungsaufgaben entlasten, Mehr Eigenständigkeit und Stärkung der Schulen). Ich bin sicher, dass sich bei entsprechender Umsetzung die Bedingungen erheblich verbessern. Ich weiß sehr wohl, dass es Ihr Berufsstand wahrlich nicht einfach hat. Motivierte und "frische" Lehrer sind für Schulen und Schüler enorm wichtig. Auch da werden wir ansetzen.
Mit freundlichen Grüßen
Scott Körber

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.