Fragen und Antworten

Berlin Wahl 2016
Portrait von Roman Simon
Frage an
Roman Simon
CDU
Berlin Wahl 2011
Portrait von Roman Simon
Frage an
Roman Simon
CDU

Abstimmverhalten

Über Roman Simon

Ausgeübte Tätigkeit
MdA
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann und Jurist
Geburtsjahr
1974

Aktuelle Politische Ziele von Roman Simon:
Kandidat Berlin Wahl 2021

MOBIL, SCHNELL UND SICHER! Langfristige Lösungen und Platz für alle. Daher mehr U-Bahnen! U6-Verlängerung Alt-Mariendorf – Lichtenrade (statt Straßenbahn wie von Rot-Rot-Grün geplant), Radschnellweg entlang der S2 zum Südkreuz und kein Wegfall von Parkplätzen auf dem Mariendorfer Damm!

GUTE BILDUNGSCHANCEN! Wir brauchen für guten Unterricht gute und ausreichend viele Lehrer. Berlin muss Lehrer wieder verbeamten, damit junge Lehrer in Berlin anfangen und bleiben!

MEHR KINDERGARTENPLÄTZE! Kinder brauchen Kinder und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist nicht gegeben, wenn es zu wenige Plätze gibt. Wir brauchen deutlich mehr – auch in der Tagespflege!

„NULL-TOLERANZ-POLITIK“ BEI KRIMINELLEN! Täter müssen entdeckt und bestraft werden. Dafür brauchen wir mehr Zivilstreifen, mehr Kriminalpolizisten und mehr Ermittlungsmöglichkeiten für die Polizei: z. B. Funkzellenabfragen, Schleierfahndung, elektronische Aufenthaltsüberwachung von Gefährdern, usw.!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Berlin Wahl 2021

Tritt an für: CDU
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg 5

Politische Ziele

MOBIL, SCHNELL UND SICHER! Langfristige Lösungen und Platz für alle. Daher mehr U-Bahnen! U6-Verlängerung Alt-Mariendorf – Lichtenrade (statt Straßenbahn wie von Rot-Rot-Grün geplant), Radschnellweg entlang der S2 zum Südkreuz und kein Wegfall von Parkplätzen auf dem Mariendorfer Damm!

GUTE BILDUNGSCHANCEN! Wir brauchen für guten Unterricht gute und ausreichend viele Lehrer. Berlin muss Lehrer wieder verbeamten, damit junge Lehrer in Berlin anfangen und bleiben!

MEHR KINDERGARTENPLÄTZE! Kinder brauchen Kinder und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist nicht gegeben, wenn es zu wenige Plätze gibt. Wir brauchen deutlich mehr – auch in der Tagespflege!

„NULL-TOLERANZ-POLITIK“ BEI KRIMINELLEN! Täter müssen entdeckt und bestraft werden. Dafür brauchen wir mehr Zivilstreifen, mehr Kriminalpolizisten und mehr Ermittlungsmöglichkeiten für die Polizei: z. B. Funkzellenabfragen, Schleierfahndung, elektronische Aufenthaltsüberwachung von Gefährdern, usw.!

Abgeordneter Berlin 2017 - 2021

Fraktion: CDU
Eingezogen über die Wahlliste: Bezirksliste Tempelhof Schöneberg
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 5
Wahlkreisergebnis
26,10 %
Wahlliste
Bezirksliste Tempelhof Schöneberg
Listenposition
1

Politische Ziele

Wirtschaft stärken! • Berlin braucht mehr Arbeitsplätze! Bearbeitungs- und Wartezeiten bei Anträgen und Behördengängen müssen verkürzt werden: mehr Verlässlichkeit und höheres Tempo! • Wirtschaft läuft nicht ohne Verkehr: A 100 verlängern (60% ist Gewerbeverkehr)!

Gute Bildungschancen für unsere Kinder! • Unterrichtsausfall reduzieren! Also auch: Mehr Personal! • unterschiedliche Schulformen - Gymnasium, Sekundarschule und Förderschule beibehalten und stärken! • Werte vermitteln! Also auch: Religion wieder als Wahlpflichtfach! • Schulpflicht konsequent durchsetzen! • Schnellere Schulsanierungen!

Ohne Sicherheit keine Freiheit! • Mehr Polizisten für Berlin! • Mehr Ermittlungsmöglichkeiten für die Polizei: z.B. Funkzellenabfrage bei Serieneinbrüchen! • Videoüberwachung auf Plätzen und Bahnhöfen, in Bussen und Bahnen! • Keine Handys oder Drohnen im Gefängnis! • Gut, dass sich die CDU für eine Verschärfung des Sexualstrafrechts einsetzt! Köln darf nie wieder passieren!

Jeder 4. Berliner stammt aus dem Ausland • Flüchtlinge: unsere Werte und unsere Sprache vermitteln; wer nicht bleiben darf, muss ausreisen oder abgeschoben werden! • Erfolgreiche Integrationsländer stecken ihre Zuwanderer mit ihrem Patriotismus an. Das kann Berlin auch! • Verfestigung von Parallelgesellschaften entgegenwirken!

Kandidat Berlin Wahl 2016

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 5
Wahlkreisergebnis
26,10 %
Wahlliste
Landesliste

Abgeordneter Berlin 2011 - 2016

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Tempelhof-Schöneberg WK 7
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 7
Wahlkreisergebnis
46,60 %
Listenposition
4

Kandidat Berlin Wahl 2011

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 7
Wahlkreisergebnis
46,60 %
Listenposition
4

Kandidat Berlin Wahl 2006

Angetreten für: CDU
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 3
Wahlkreisergebnis
21,90 %
Listenposition
5