Reinhold Rückert
DIE LINKE

Frage an Reinhold Rückert von Ebynaq Urtznaa bezüglich Arbeit und Beschäftigung

25. August 2009 - 11:07

Setzen Sie es sich zum Ziel, die unmenschlichen Hartz Gesetzte abzuschaffen, und wie wollen Sie da vorgehen?

Frage von Ebynaq Urtznaa
Antwort von Reinhold Rückert
25. September 2009 - 10:48
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Sehr geehrter Herr Hegmann,

Selbstverständlich muss die Hartz IV-Gesetzgebung, wie auch die gesamte Agenda 2010, abgeschafft werden.

Bis dahin müssen folgende Schritte unternommen werden.
Als 1. muss es ein Sanktionsmoratorium bei den Arge-Bescheiden geben.
Ferner müssen die 1€-Jobs abgeschafft und der Eck-Regelsatz auf derzeit 500 € angehoben werden.

Flankierend dazu, muss es einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von derzeit 10.- € geben und eine deutlich reduzierte Wochen- und Lebensarbeitszeit; das schliesst selbstredend das Renteneintrittsalter mit 67 Jahren aus.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft in der Kürze gedient zu haben.

Mit freundlichen Grüssen
Reinhold Rückert