Norbert Röttgen
CDU

Frage an Norbert Röttgen von Qvcy.-Culf. Uryzhg Tbofpu bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Dr. Röttgen,

ich lese gerade in den Nachrichten:

"Bundespräsidialamt
22. Mai 2012
Am Vormittag wird Bundespräsident Gauck Bundesumweltminister Norbert Röttgen die Entlassungsurkunde und Peter Altmeier die Ernennungsurkunde zum Minister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit überreichen. Angela Merkel wird bei dem Termin anwesend sein."

Werden Sie trotz der Schmach, die Ihnen Frau Merkel angetan hat, anwesend sein und die Entlassungsurkunde persönlich entgegennehmen ?

Für Ihre Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute !

Mit den besten Grüßen

Helmut Gobsch
Anerkannter ehemaliger politischer Häftling
Opfer kommunistischer Verbrechen

Frage von Qvcy.-Culf. Uryzhg Tbofpu
Antwort von Norbert Röttgen
21. Mai 2012 - 14:00
Zeit bis zur Antwort: 4 Stunden 36 Minuten

Sehr geehrter Herr Gobsch,

Sie haben über das Internetportal „abgeordnetenwatch“ eine Anfrage an mich gerichtet. Ich möchte mich dafür bedanken.
Selbstverständlich bin ich sehr gerne bereit, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen. Ich möchte Sie jedoch bitten, Ihre Frage unmittelbar an mein Büro zu richten oder mir Ihre Postanschrift mitzuteilen, damit ich Ihnen persönlich eine Antwort zukommen lassen kann.

Sie erreichen mich per Mail ( norbert.roettgen@bundestag.de ), per FAX (030/227-76981) oder per Post (Platz der Republik 1, 11011 Berlin) – bei Anliegen, die meinen Wahlkreis betreffen, gerne auch über mein Wahlkreisbüro (Wesselstr. 10, 53113 Bonn).

Mit freundlichem Gruß

Ihr Norbert Röttgen