Monya Schnittke
DIE GRÜNEN

Frage an Monya Schnittke von Senax Znexf bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Verehrte Kandidatin,

Halten Sie es für richtig, den Kriegseinsatz in Afghanistan nicht im Wahlkamp zu thematisieren? Falls ja, weshalb.

Ich meine, losgelöst wie man dazu steht, wenn etwas das Volk angeht, dann doch vermutlich eine Frage um Krieg oder Frieden, meinen Sie nicht auch?

mfg

Frage von Senax Znexf
Antwort von Monya Schnittke
14. September 2009 - 15:24
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 4 Stunden

Afghanistan ist mitten in die Wahlkampfauseinandersetzung gerückt und da gehört es meiner Meinung nach auch hin. Dies darf aber nicht auf Kosten der Menschen in Afghanistan gehen, indem Politik durch Wahlkampf-Parolen ersetzt wird.
Am Montag hat die Grüne Fraktion eine Regierungserklärung von Angela Merkel beantragt und am Dienstag eine Debatte zu Afghanistan im Bundestag erzwungen.
Als Partei haben wir eine klare Position zu Afghanistan und diese im Bundestagswahlprogramm festgehalten. Das Thema Afghanistan wird uns in der heißen Wahlkampfphase begleiten und wir werden weiterhin die öffentliche Auseinandersetzung mit den anderen Parteien suchen.