Monika Kuske
MLPD

Frage an Monika Kuske von Fgrsna Evpuneqg bezüglich Arbeit und Beschäftigung

24. März 2006 - 09:18

Sehr geehrte Frau Kuske,

das Ich die Logik der Unternehmerverbände in Frage stelle stimmt ja nicht, Ich habe ja die 40 + Stunden Woche kritisiert, ebenso stelle Ich beinahe alles in Frage was die SPD und CDU so an "Reformen" bereit hällt (die Rücken damit nicht ohne Grund kaum raus).
Das die Volkswirtschaft versagt hat mag auf Deutschland zutreffen, aber nur weil Sie von den Politikern in unserem Land falsch gebraucht wird.
Es gibt sehr wohl einige Länder die über ein sehr gesundes Maß an sozialer Gerechtigkeit verfügen und die trotzdem ständig ein gutes bis sehr gutes Wirtschaftswachstum haben, wie die Schweiz, Holland und Österreich.
Jedoch kenne Ich kein Land das über den echten Sozialismus verfügt und wirtschaftlich Stabil ist.
Der Wirtschaftskreislauf hat auch den Aspekt Mensch ohne den er nicht funktioniert, nur leider wurde das in Deutschland noch nicht begriffen.

Ihre Ziele sind ja sehr schön und Ich würde mir das auch alles so wünschen, nur ist es völlig Utopisch in Deutschland eine 30 Stunden Woche einzuführen, während der Rest der Welt Sie nicht hat.
Dann können Sie darauf wetten das noch mehr Arbeitsplätze ins Ausland verlagert werden, noch mehr Leute in Arbeitslosigkeit kommen etc.
Was hält die Unternehmen denn davon ab noch mehr zu automatisieren, zu verlagern und zu kündigen?
Das haben Sie mir leider nicht geschrieben.

Genauso wie Sie mir nicht geschrieben haben was Sie dagegen tun wollen das Unternehmen in Deutschland dann absichltich ihre Gewinne schmälern?
Denn in ihrem System würde jedes Unternehmen ja mehr und mehr zur Kasse gebeten, je Erfolgreicher es ist.
Warum sollte ein Unternehmen dann noch interessiert sein Große Gewinne zu erwirtschaften?

Ich halte deshalb den absoluten Sozialismus für falsch und bin für ein gesundes, ausgelichenes Maß an Sozialismus und Marktwirtschaft, so wie er in den genannten Ländern sehr gut funktioniert und auch weiterhin gut funktionieren wird.

Frage von Fgrsna Evpuneqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.