Portrait von Ludwig Spaenle
Ludwig Spaenle
CSU

Frage an Ludwig Spaenle von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Dr. Spaenle,
bekanntlich sind Sie der Vorsitzende des CSU-Bezirksverbands München.
Heute berichten die Medien, dass Ihr BV den CSU-Vorsitzenden und bayer. MP Seehofer "absägen" will (siehe http://www.bild.de/politik/inland/csu/muenchen-stellt-sich-gegen-seehofer-53503188.bild.html und http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_82458794/bayern-machtkampf-muenchner-csu-will-seehofer-absaegen.html ).
Meine Fragen:
- Warum sind Sie für einen baldigen Rückzug von Horst Seehofer aus der aktiven Politik?
- Hat die Intention Ihres CSU-BV irgendetwas mit dem für die gesamte CSU schlechten Wahlergebnis bei den Bundestagswahlen am 24.09.17 zu tun (zur Erinnerung: http://www.br.de/bundestagswahl/csu-erlebt-debakel-bei-der-bundestagswahl-100.html )?
- Haben Sie das Vorpreschen Ihres CSU-BV im Vorfeld mit Dr. Markus Söder abgestimmt (bekanntlich möchte Söder Herrn Seehofer beerben)?
Weitere Frage:
- Haben Sie sich mittlerweile wieder mit dem CSU-Fraktionsvorsitzenden im bayer. Landtag, Thomas Kreuzer, vertragen (Hintergrund: http://www.sueddeutsche.de/bayern/landespolitik-regierungskrise-an-der-hotelbar-1.3557082 )?

Bei dieser Gelegenheit: Ich warte immer noch auf die Beantwortung meiner Fragen vom 17.04.15, wo ich u.A. um Ihre Stellungnahme zu der von Ihnen über etliche Jahre praktizierten besonderen Form der Familienförderung bat: https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/dr-ludwig-spaenle/question/2015-04-17/256818
- Darf ich mit der Ihrer baldigen Antwort rechnen?

Da der CSU-Slogan lautet "Näher am Menschen" (siehe http://www.csu.de/verbaende/kv/ingolstadt/mandatstraeger/ ) gehe ich selbstverständlich davon aus, dass Sie mir meine heutigen sowie meine Fragen vom 17.04.15 bald, vollumfänglich und selbstverständlich ehrlich beantworten.
Hierfür bedanke ich mich im Voraus ganz herzlich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen aus Eching (Lkr. Freising)
Guido Langenstück

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Ludwig Spaenle
Ludwig Spaenle
CSU