Fragen und Antworten

Frage an
Karin Jöns
SPD

Sehr geehrte Frau Jöns,

wie stehen Sie zu einem -- beispielsweise von Prof. Götz Werner propagierten oder ähnlichen -- bedingungslosen (!) Grundeinkommen, langfristig auch auf europäischer Ebene?

Wenn Sie dies ablehnen, warum?

Sozialpolitik
25. Mai 2009

(...) Armutsbekämpfung und das Eintreten für gerechte existenzsichernde Löhne stehen für mich als Sozialdemokratin natürlich ganz oben auf der politischen Agenda. Doch ein bedingungsloses Grundeinkommen, wie es von Götz Werner und anderen propagiert wird, ist meines Erachtens nicht der richtige Weg um diese Ziele zu erreichen, da es allen Personen zustehen würde, unabhängig davon, ob sie überhaupt bedürftig sind oder nicht. Der Grundsatz unseres Systems, sich an der Bedürftigkeit des Einzelnen zu orientieren und hierfür klare Kriterien festzulegen, erscheint mir nach wie vor der geeignetere Weg, hier zu mehr sozialer Gerechtigkeit zu kommen. (...)

Frage an
Karin Jöns
SPD

Sehr verehrte Frau Jöns, auf Ihrem Wahlplakat steht: "für ein soziales Europa".

Soziales
13. Mai 2009

(...) Und ebenso bei uns in Deutschland haben wir mehr als genug zu tun, wenn es darum geht, die Machenschaften der Neonazis zu bekämpfen. (...) Noch einmal: Sie können sicher sein, dass wir Sozialdemokraten in Deutschland und im Europäischen Parlament auch in Zukunft äußerst sensibel und entschieden auf alle Angriffe von neofaschistischer Seite reagieren werden. (...)

Frage an
Karin Jöns
SPD

Hallo Frau Jöns!

Internationales
08. Mai 2009

(...) Zu Ihrem geschilderten Fall: Tourenleiter von Radreisen fallen in Frankreich, anders als Skilehrer, nicht unter die reglementierten Berufe, übrigens auch nicht in Deutschland. Das wiederum bedeutet, dass der Tourenleiter von Radreisen nicht unter die EU-Richtlinie über "die Anerkennung von Berufsqualifikationen" fällt und die Anerkennung der entsprechenden Berufsqualifikation des Tourenleiters deshalb auch nicht über eine EU-Gesetzgebung geregelt ist, sondern gegebenenfalls bilateral zwischen den einzelnen Mitgliedstaaten. (...)

Abstimmverhalten

Über Karin Jöns

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP, stellv. Vorsitzende der SPD-Gruppe
Berufliche Qualifikation
Journalistin und Politikwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1953

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin EU-Parlament
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bremen
Wahlkreis:
Bremen
Listenposition:
25

Abgeordnete EU-Parlament
2004 - 2009

Fraktion: SPD (S&D)
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bremen
Listenposition:
19