Frage an Hans Link von Whqvgu Fpubym bezüglich Umwelt

19. Juli 2019 - 21:14

Sehr geehrter Hr. Link,

in einer Zeit, in der Schüler massenweise in den "Fridays for Future" Demonstrationen dafür kämpfen, dass Politiker endlich anfangen, sich wirklich für die Belange der zukünftigen Generation einzusetzen:

inwieweit haben Sie sich dafür bereits eingesetzt und werden Sie sich einsetzen, dass wirklich endlich etwas gegen den Klimawandel unternommen wird?
Also konkret:
- gegen den sehr umweltschädlichen, massenhaften Konsum von Fleisch (einer der größten Ursachen des Klimawandels)
- für den zügigen Kohleausstieg Brandenburgs (Kohlekraftwerke sind ebenfalls einer der größten Ursachen des Klimawandels)
- für eine Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien
- für den Ausbau und die Vergünstigung des ÖPNVs
- für den Ausbau von Fahrrad-(Fern-)Wegen

Frage von Whqvgu Fpubym