Gerald Ullrich
FDP

Frage an Gerald Ullrich von Fhfnaar Jrgmry bezüglich Gesundheit

19. September 2019 - 20:43

Herr Ullrich,

wie stehen Sie zur Diskussion des Masernimpfschutzgesetzes? Egal, ob Befürworter oder Kritiker des Impfens, wird dem Volk nicht etwa der freie Wille genommen, wenn ein Medikament unter Zwang verordnet werden soll? Würden Sie Medikamente nehmen, über deren Risiken und Nebenwirkungen nicht frei diskutiert werden darf und diese sogar gänzlich ausgeschlossen werden? Die Nebenwirkungen bei Schmerztabletten werden doch auch offen gelegt über Beipackzettel und gar nicht widersprochen. Warum bei der Impfthematik?

Frage von Fhfnaar Jrgmry

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.