Dr. Bernd Baumann

| Abgeordneter Bundestag
Dr. Bernd Baumann
Frage stellen
Jahrgang
1958
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Promotion Wirtschaftswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 19: Hamburg-Altona

Wahlkreisergebnis: 5,1 %

Liste
Landesliste Hamburg, Platz 1

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Offene Gesellschaft. Was ist das eigentlich? (...)

Von: Neghe Qe. Oenha

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wann werden Sie dieses Werkzeug hier nutzen, um für alle sichtbar Fragen zu beantworten?

Von: Qe. Neghe Oenha

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an unserer Partei. Ich stehe für die Beantwortung Ihrer Fragen bei Abgeordnetenwatch jederzeit zur Verfügung. (...)

(...) Wie ist diese hohe Zahl von Abwesenheiten aus Ihrer Sicht zu erklären? Immerhin zählt die Abstimmung über Anträge zu einer der Kernaufgaben Ihrer Aufgaben als Abgeordnete und es fällt auf, dass sich Ihre Fraktion scheinbar immer mehr aus dieser Verantwortung zurückzieht. (...)

Von: Enycu Yruznaa

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) als engagierter Verfechter für Wildtiere in unserer Stadt bitte ich Sie als Hamburgischen Vertreter im Bundestag um das Darlegen Ihrer Position angesichts der inzwischen deutlichen Mehrheit gegen allgemein verkäufliches Feuerwerk und wie Sie zu einer möglichen Änderung der zugrunde liegenden ersten Sprengstoffverordnung stehen. (...)

Von: Neghe Svfpure-Zral

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie in der Frage der Erhoehung der Parteienfinanzierung haben Sie auch gegen Inhalt und Form der Erhöhung der Fraktonsfinanzierung protestiert (Sachverhalt: https://www.focus.de/politik/deutschland/kritik-an-extra-erhoehung-groes... ). (...)

Von: Enycu Yruznaa

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

(...) die Bundestagsfraktion der Alternative für Deutschland hat im Dezember 2018 vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Erhöhung der Parteienfinanzierung geklagt. Die Klageschrift ist nicht öffentlich. (...)

(...) Durch die Vergrößerung des Parlamentes und einer weiteren Diätenerhöhung sind dem Steuerzahler schon enorme weitere Kosten für das Parlament entstanden. (...)

Von: Whretra Inafrybj

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

(...) Wenn die Wähler und Steuerzahler einer Partei wie der SPD die Unterstützung entziehen, sollte diese Partei nicht durch die Zufuhr von immer mehr Steuermitteln künstlich am Leben gehalten werden. Die Aufstockung der Parteienfinanzierung von 165 auf 190 Millionen Euro dient nach unserer Auffassung der Alimentierung der schrumpfenden Altparteien und wurde von den Bundestagsabgeordneten der AfD dementsprechend abgelehnt. (...)

(...) Außerdem wird Fleisch von im Ausland geschächteten Tieren nach Deutschland importiert. (...)

Von: Cuvyvcc Cbavgxn

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

(...) die Alternative für Deutschland lehnt Schlachtungen ohne Betäubung im Sinne des § 4a Absatz 2 Nummer 2 des Tierschutzgesetzes („Schächten“) ab und fordert eine ersatzlose Streichung dieses Paragraphen. Damit ist Schächten nicht per se adressiert, sondern jede Form des betäubungslosen Schlachtens. Die Bundestagsfraktion der Alternative für Deutschland bereitet dazu einen entsprechenden Antrag vor. (...)

# Internationales 11Dez2017

(...) Ich möchte an Sie die Frage stellen, wie, durch welche Anreize, kann die europäische Wirtschaft motiviert werden in Afrika zu investieren, damit der Marschallplan für Afrika von Gerd Müller umgesetzt werden kann ? (...)

Von: Vatr Urva

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

(...) Wir sind der Auffassung, dass private Unternehmen ihre Investitionsentscheidungen aufgrund ihrer eigenen Einschätzung der Wirtschaftlichkeit solcher Entscheidungen treffen sollten. Ein Marshallplan wie von Gerd Müller vorgelegt, lehnen wir ab, da die politischen Voraussetzungen wirtschaftlicher Entwicklung oft fehlen – wegen Korruption, Misswirtschaft, Clanherrschaft usw. (...)

(...) ich möchte an Sie die Frage stellen, ob der § 130 StGB "Volksverhetzung" auf Schimpfparolen wie "Deutschland Du mieses Stück Scheisse" auf Gesamtdeutschland bezogen ausgeweitet werden kann? (...)

Von: Vatr Urva

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 25Nov2017

(...) Ich möchte an Sie die Frage stellen, ob es möglich wäre, wie in Österreich, in Deutschland ein Islamgesetz einzuführen ? Die Debatte um den Islam bzw. (...)

Von: Vatr Urva

Antwort von Dr. Bernd Baumann
AfD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
415 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.