Frage an Carsten Pörksen von Xbem Zngguvnf bezüglich Kultur

21. Februar 2006 - 09:59

Hallo Herr Pörksen,

in Hessen und vielen weiteren Bundesländern wurden erfolgreich nichtkommerzielle Radiosender oder Campusradios in der Medienlandschaft installiert.

In Rheinland-Pfalz beschränkt sich das Angebot an Hörfunkstation allerdings auf die öffentlich-rechtlichen und einen größeren Privatrundfunkanbieter, der mehrere Programme veranstaltet.

Immerhin eine Bad Kreuznacher Initiative bietet demnächst ein von der kath. Kirche veranstaltetes Programm an.

Doch wie sieht es allgemein mit Bürger- und Campusradios in Rheinland-Pfalz aus ?

Wie stehen Sie und die SPD zu diesem Thema ?

Frage von Xbem Zngguvnf
Antwort von Carsten Pörksen
22. Februar 2006 - 06:59
Zeit bis zur Antwort: 20 Stunden 59 Minuten

Ich kenne zwar die Position der SPD zu diesem Medienthema nicht und habe auch von der Bad Kreuznacher Initiative noch nichts gehört obwohl ich hier wohne. Da ich diesem Thema aber offen gegenüber stehe, wäre ich für entsprechende Informationen dankbar, werde mich aber auch bei meinen im Bereich Medien tätigen Kolleginnen und Kollegen informieren.