Frage an Annette Gratz von Naxr Ebguraohetre bezüglich Bildung, Kultur, Forschung und Technologie

19. Mai 2009 - 16:08

Was halten Sie von einer kostenlosen Bildung für alle - von 0 bis einschließlich 1. Ausbildung? Haben Sie schon von unserem BürgerForum Europa 2009 gehört? Interesse ? Ich würde es Ihnen sehr gerne vorstellen.

Frage von Naxr Ebguraohetre
Antwort von Annette Gratz
20. Mai 2009 - 19:13
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 3 Stunden

Liebe Frau Rothenburger,

gute Bildung kann (leider) nicht zum Nulltarif angeboten werden.

Jedoch sollte die Entlastung der Eltern, Kinder und Studierenden stärker erfolgen. Die finanzielle Ausstattung der verschiedenen Bildungseinrichtungen muss daher entsprechend der Herausforderungen moderner Bildungspolitik angepasst und verstärkt werden.

Eine bessere Bildung von Anfang an ist unabdingbar. Aber zurzeit ist es nicht möglich, die Kita flächendeckeckend und über die gesamte Dauer kostenlos anzubieten. Aber m. E. sollte dies langfristig ins Auge gefasst und umgesetzt werden - überall und für alle.

Für die Bereiche Schule, Ausbildung und Studium wurden bereits (Schüler-) BaföG, Begabtenförderung und Studienkredite erhöht - dennoch sollte dies nicht alles gewesen sein.

Aufgrund Ihrer Frage, habe ich im Internet nach "BürgerForum Europa 2009" recherchiert und viele interessante Dinge erfahren. Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Viele Grüße
Annette Gratz