Frage an Anita Schäfer von Raqerf Oreauneq bezüglich Verkehr und Infrastruktur

08. Mai 2019 - 17:48

Sehr geehrte Frau Schäfer, folgende Fragen bitte ich zu beantworten:

1. Was haben Sie zwischenzeitlich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten in der Angelegenheit Reaktivierung der stillgelegten kurzen Bahnstrecke zwischen Homburg und Zweibrücken unternommen?

2. Teilen Sie meine Meinung, dass das weitere Hinausziehen dieser für die Südwestpfalz so wichtigen Bahnstrecke wegen dann gestiegener Kosten eine Reaktivierung in Frage stellt?

3. Haben Sie in dieser Angelegenheit, nachdem Frau Kramp-Karrenbauer nicht mehr Ministerpräsidentin ist, auch mit dem Nachfolger im Amt, Herrn Ministerpräsident Hans, Kontakt aufgenommen?

Hinweis: Herr Ministerpräsident Hans hatte mir mit Schriftsatz vom 09. Januar 2019 mitgeteilt, dass zunächst weitere Planungen und Kostenberechnungen einzuholen sind und durch das Eisenbahnbundesamt Baurecht für dieses Projekt hergestellt werde. Die Ergebnisse seien abzuwarten um Kostenklarheit zu erhalten. Nur so könne der von der DB aufgestellte Zeitplan, der eine Inbetriebnahme in 2025 vorsehe, eingehalten werden.

4. Sehen auch Sie das Scheitern des Projekts sofern nicht früher ein Baubeginn erfolgen wird?

Mit freundlichen Grüßen
Oreauneq Endres

Frage von Raqerf Oreauneq