Lobbyisten im Bundestag

Unseren 4.542 Förderern stehen 6.000 Lobbyisten in Berlin gegenüber.
Mit Ihrer Hilfe wollen wir geheimen Lobbyismus stoppen – sind Sie dabei?

Frederik Röse, Fördererbetreuung
Frederik Röse
Fördererbetreuung

PetitionPlus

Hier finden Sie durch unsere Redaktion ausgewählte Petitionen von offenen Petitionsplattformen wie Change.org. Sobald eine dieser Petitionen 100.000 Unterschriften erreicht (Schritt 1), werden wir durch eine repräsentative Meinungsumfrage ermitteln, ob das Anliegen eine Mehrheit in der Bevölkerung genießt (Schritt 2). Sollte dies der Fall sein, werden wir sämtliche Abgeordnete des jeweiligen Parlaments dazu Stellung nehmen lassen (Schritt 3). Die Positionierung der Abgeordneten wird im jeweiligen Abgeordnetenprofil archiviert und könnte damit zum Wieder- oder Abwahlkritierium werden. Außerdem finden Sie hier auch eigene Petitionen zu unseren Kernthemen, zu denen es allerdings keine Umfragen und Abfragen im Parlament gibt. Sollten Sie Fragen oder Feedback zu PetitionPlus haben, nutzen Sie bitte unser .

So erreicht eine Petition das Parlament

  1. 1.
    Petition erreicht die
    Mindestunterschriftenzahl
  2. 2.
    Mehrheit für die Petition in der
    Meinungsumfrage
  3. 3.
    Abfrage der Petition im
    Parlament

Seiten

abgeordnetenwatch.de ist eine unabhängige und überparteiliche Internetplattform, auf der Bürgerinnen und Bürger die Kandidierenden und Abgeordneten im Bundestag, dem Europäischen Parlament sowie in zahlreichen Landesparlamenten öffentlich befragen können. Neben den Fragen und Antworten dokumentieren wir u.a. auch das Abstimmungsverhalten bei wichtigen Parlamentsentscheidungen. Außerdem widmen wir uns in einem Rechercheblog Themen wie Nebentätigkeiten der Abgeordneten, Parteispenden und Lobbyismus.