Grußwort von Klaus Krumfuß

Portrait von Klaus Krumfuß, MdL Niedersachen

Sehr gern habe ich die Schirmherrschaft für den Projektstart übernommen. Ich finde es gut, dass die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, sich vor der am  15. Oktober 2017 stattfindenden Landtagswahl in Niedersachsen, alle Direktkandidierenden öffentlich über das Internet zu befragen. Die Dialogplattform www.abgeordnetenwatch.de startete im September ihr Wahlportal.
Die Projektleiterin Christina Lüdtke hat es auf den Punkt gebracht. „Unsere Demokratie lebt vom Mitmachen; direkter Kontakt zur Politik ermöglicht auch direkte Beteiligung“, so Christina Lüdtke in der Pressemitteilung vom
14.09.2017. Recht hat sie.
Noch bis zum  14. Oktober 2017  können die Wähler/innen direkt mit den Kandidierenden in Kontakt treten, sie kennenlernen  und ihre Fragen stellen. Meiner Meinung nach ist die  Dialogplattform www.abgeordnetenwatch.de/niedersachsen eine hervorragende Einrichtung, um der Politikverdrossenheit zu begegnen. Ich beteilige mich schon einige Jahre daran. Machen Sie weiter so.


Mit besten Grüßen
Ihr Klaus Krumfuß MdL

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.